Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 76
  1. #41
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    52
    Beiträge
    640
    Zitat Zitat von Zargor Beitrag anzeigen
    Naja, es ist jetzt aber auch nicht so, dass jeder hier nur u2.com Mitglied ist um bei einer neuen Tour einen Presale-Code zu bekommen.
    Das habe ich ja auch nicht gemeint aber die ganzen Aktionen zielen nicht darauf ab treue Fans zu belohnen sondern Neumitglieder zu ködern.
    Mit den Karten geb ich dir absolut Recht, es wird noch etliche Möglichkeiten geben welche zu bekommen, innerhalb welchen Preissegments wird man sehen.
    als er mit dem neuen BMW um die Ecke kam und ein Dreirad ihm die Vorfahrt nahm, war's aus Junge, dabei können wir doch so heiß sein

  2. #42
    Registriert seit
    11.09.2002
    Ort
    Bruchtal
    Alter
    49
    Beiträge
    7.639
    Zitat Zitat von kiteedge1 Beitrag anzeigen
    Das habe ich ja auch nicht gemeint aber die ganzen Aktionen zielen nicht darauf ab treue Fans zu belohnen sondern Neumitglieder zu ködern.
    Also ich als "treuer" Fan habe doch eh einen Experience Code. Da kann es mir im Prinzip egal sein, ob nach mir noch 10.000 neue Mitglieder mit Innocence Code kommen. Es gab aber auch schon Presale, bei dem Mitglieder, die nach der Bekanntgabe der Tourdaten gezeichnet haben in eine 3. Presalegruppe kamen. War im Prinzip auch nicht schlecht. Nur dann gibt es nat. auch wieder Leute, die den Presale als noch mehr aufgebläht empfinden ...
    Die letzten TJT30 Tour-Lanyards jetzt kaufen: U2tour Lanyard (klick)

  3. #43
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    672
    Zitat Zitat von Noven Beitrag anzeigen
    http://m.rp-online.de/nrw/staedte/ko...-aid-1.7362994


    Zuerst verkündet U2 schon beim Vorverkauf für das erste Konzert am 4. September

    des selbst organisierten Fanclubs "U2.com"

    Dann wurden die Besucherblocks nach Attraktivität gestaffelt: Dort, wo die Besucher fast nichts sehen, gibt es Schnäppchentickets für 46,40 Euro. Stehplätze kosten 92,40 Euro.
    Doch umso teurer wird es auf den besseren Plätzen: Die vielen Tausend Sitze auf dem Unterrang kosten 230 Euro.


    Die gleiche Einnahme erhofft sich die Band vom zweiten Abend, dessen Vorverkauf am Freitag startet.

    Magazin RTE
    So viel Blödsinn auf einen Haufen hab ich schon lang nicht mehr gelesen....
    Wie lang gibts den Fanclub Presale schon... ?
    selbst organisierter Fanclub
    Achso, meint der Schreiberfuzzi dass man beim zweiten Abend nicht genauso viel Einnahmen erwarten darf wie beim ersten? Ist U2 ein Wohltätigkeitsverein??
    Ach, und bei anderen Konzerten kosten die guten Plätze genauso viel wie die schlechten..
    RTE ein Magazin....

    Der Typ wäre ja besser Kassierer an der Supermarktkasse geworden als Journalist.
    Smell the flowers while you can

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Lufuki für diesen Beitrag:


  5. #44
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    230
    Blanker Hohn, eine Frechheit.

    Ich bekam grad eine Mail von eventim, bei denen ich Freitag schon meine Tickets sicher im Warenkorb hatte und dann ´ne Fehlermeldung bekam!

    Betreff der Mail: "U2: eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018 - jetzt Bestellung abschließen, Herr...!"

    "Hallo Herr ...,

    schön, dass Sie auf eventim.de vorbeigeschaut haben. Uns ist aufgefallen, dass Sie bei Ihrem letzten Besuch den Bestellprozess für folgendes Event nicht abgeschlossen haben:

    U2, Do, 04.10.18, 20:00 Uhr Barclaycard Arena

    Bitte bedenken Sie, dass viele Tickets schon nach kurzer Zeit vergriffen sind – es wäre doch schade, wenn Sie Ihr Wunschevent verpassen würden!

    Haben Sie noch Fragen zum Bestellvorgang?
    Dann schauen Sie am besten auf unserer Hilfe-Seite vorbei.

    Ihr EVENTIM-Team"

    Mir fehlen die Worten!!!! Da legen die noch ihren Finger in meine tiefe Wunde!!! Fehlt nur noch eine soclhe Mail von Ticketmaster.

  6. #45
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von stahlissimo Beitrag anzeigen
    Blanker Hohn, eine Frechheit.

    Ich bekam grad eine Mail von eventim, bei denen ich Freitag schon meine Tickets sicher im Warenkorb hatte und dann ´ne Fehlermeldung bekam!

    Betreff der Mail: "U2: eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018 - jetzt Bestellung abschließen, Herr...!"

    "Hallo Herr ...,

    schön, dass Sie auf eventim.de vorbeigeschaut haben. Uns ist aufgefallen, dass Sie bei Ihrem letzten Besuch den Bestellprozess für folgendes Event nicht abgeschlossen haben:

    U2, Do, 04.10.18, 20:00 Uhr Barclaycard Arena

    Bitte bedenken Sie, dass viele Tickets schon nach kurzer Zeit vergriffen sind – es wäre doch schade, wenn Sie Ihr Wunschevent verpassen würden!

    Haben Sie noch Fragen zum Bestellvorgang?
    Dann schauen Sie am besten auf unserer Hilfe-Seite vorbei.

    Ihr EVENTIM-Team"

    Mir fehlen die Worten!!!! Da legen die noch ihren Finger in meine tiefe Wunde!!! Fehlt nur noch eine soclhe Mail von Ticketmaster.

    Extrem ungeil, auch wenn ich denke, dass das automatisch generierte emails sind. Trotzdem fies....

  7. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Waldmuschel für diesen Beitrag:


  8. #46
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Odenthal
    Alter
    47
    Beiträge
    64
    Na die suchen noch einige Blöde, die Tickets für 230.- Tacken kaufen.

  9. #47
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.167
    Zitat Zitat von Lufuki Beitrag anzeigen
    So viel Blödsinn auf einen Haufen hab ich schon lang nicht mehr gelesen....
    Wie lang gibts den Fanclub Presale schon... ?
    selbst organisierter Fanclub
    Achso, meint der Schreiberfuzzi dass man beim zweiten Abend nicht genauso viel Einnahmen erwarten darf wie beim ersten? Ist U2 ein Wohltätigkeitsverein??
    Ach, und bei anderen Konzerten kosten die guten Plätze genauso viel wie die schlechten..
    RTE ein Magazin....

    Der Typ wäre ja besser Kassierer an der Supermarktkasse geworden als Journalist.
    Auch wenn der Punkt mit den "selbst organisierten Fanclubs" nicht stimmt, "Schreiberfuzzi", "Ist U2 ein Wohltätigkeitverein?", "besser Kassierer an der Supermarktkasse" - ?????

    Lufuku + Jimmi =


  10. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei colaniloani für dieses Posting:


  11. #48
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    672
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen

    Lufuku + Jimmi =

    WAS willst Du mir sagen...??
    Smell the flowers while you can

  12. #49
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    bei Osnabrück
    Alter
    48
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von WITH OR WITHOUT U2 Beitrag anzeigen
    Na die suchen noch einige Blöde, die Tickets für 230.- Tacken kaufen.
    Ich finde solche Aussagen kann man sich hier auch sparen, da es auch in diesem Forum mit Sicherheit einige geben wird, die sich solche Tickets gekauft haben.
    Diese nun als blöd zu bezeichnen finde ich mehr als unpassend.

    Man verurteilt ja auch nicht diejenigen, die sich bis zu 10 Konzerte der Tour angucken, mit Hotels und Flügen eventuell insgesamt sogar mehr Geld ausgeben, um sich jedesmal eine Show anzugucken, die zu 90% gleich ist bzw sehr wahrscheinlich sein wird.
    Geändert von twynholm (06.02.2018 um 20:40 Uhr)

  13. Die folgenden 9 Mitglieder bedanken sich bei twynholm für dieses Posting:


  14. #50
    Registriert seit
    22.10.2007
    Alter
    43
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von twynholm Beitrag anzeigen
    Ich finde solche Aussagen kann man sich hier auch sparen, da es auch in diesem Forum mit Sicherheit einige geben wird, die sich solche Tickets gekauft haben.
    Diese nun als blöd zu bezeichnen finde ich mehr als unpassend.

    Man verurteilt ja auch nicht diejenigen, die sich bis zu 10 Konzerte der Tour angucken, mit Hotels und Flügen eventuell insgesamt sogar mehr Geld ausgeben, um sich jedesmal eine Show anzugucken, die zu 90% gleich ist bzw sehr wahrscheinlich sein wird.
    weiters darf man nicht vergessen das diese teuren Tickets auch Tickets um 50€ ermöglichen........mir sind die persönlich diesmal auch zu teuer......aber 2015 hatte ich bei einen Dublin Konzert auch PK 1 Tix.......
    Der Herr Oseary scheint total abgewichst zu sein......roland: Wer ist der Herr Oseary?? Der Manger!!.....Roland: Von wem??.....Na von U2....Roland: Aso do kenn i mi ned so aus.........

  15. #51
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.167
    Zitat Zitat von Lufuki Beitrag anzeigen
    WAS willst Du mir sagen...??
    Eigentlich gar nichts, lediglich beschreiben. Aber wenn du nachfragt, gerne:
    Ein Forum, und vor allem ein thematisch so eng umgrenztes Forum wie dieses hier, lebt von der Vielfalt der Meinungen. Nur Lobhudelei – Langeweile – kein Content – tot.
    Deswegen braucht es auch Leute wie Jimmi und darum wundere ich mich, mit welcher Vehemenz mitunter manche Nutzer versuchen, solche Mitglieder hier regelrecht rauszudrängen, anstatt inhaltlich zu argumentieren oder manchen Beiträgen einfach keine oder wenig Beachtung zu schenken, wenn es denn so aufregt.

    So seltsam, wie einige es offensichtlich finden, wenn einzelne Nutzer (fast) nur noch Negatives posten, finde ich es merkwürdig und erstaunlich, wenn es den Anschein macht (ich mag ja in meiner Interpretation falsch liegen), dass jemand massiv und fast schon aggressiv diese Kartenpreis-Politik verteidigt. Kann „Fan-sein“ soweit gehen?

    Aber:
    „Yin und Yang sind keine unüberbrückbaren Gegensätze. Im Yin ist Yang enthalten und umgekehrt. Zudem bedingen sie sich gegenseitig: ohne Yin kein Yang und umgekehrt. Mal dominiert das eine, mal das andere, doch sollten beide stets in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.
    Befinden sich beide Prinzipien im Gleichgewicht, können die Energien ungehemmt fließen – dies führt zu Vollkommenheit und Glück.
    Diese beiden Gegensätze ziehen sich eben an, allerdings sollten ihre unterschiedlichen Energien nicht dazu genutzt werden, um sich gegenseitig zu bekriegen. Vielmehr sollten sie zusammengeführt werden, um sich zu ergänzen und so etwas Neues, ein Ganzes zu erzeugen.“

    Peace und so ;-)

    https://www.fid-gesundheitswissen.de/tcm/yin-und-yang/

  16. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei colaniloani für dieses Posting:


  17. #52
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    Wennigsen (bei Hannover)
    Alter
    46
    Beiträge
    986
    Zitat Zitat von twynholm Beitrag anzeigen
    Man verurteilt ja auch nicht diejenigen, die sich bis zu 10 Konzerte der Tour angucken, mit Hotels und Flügen eventuell insgesamt sogar mehr Geld ausgeben...
    Und was passiert mit denen, die mehr als 10 Konzerte angucken und insgesamt (nein, ich werde es nicht schreiben) ausgeben? Ich hab es: Ich bin völlig durchgeknallt. I AM CRAZY !!!
    2018: Berlin / Köln / Paris 3+4 / Lissabon / Hamburg / Amsterdam / Dublin 3+4

  18. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei wolle01 für dieses Posting:


  19. #53
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    bei Osnabrück
    Alter
    48
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von wolle01 Beitrag anzeigen
    Und was passiert mit denen, die mehr als 10 Konzerte angucken und insgesamt (nein, ich werde es nicht schreiben) ausgeben? Ich hab es: Ich bin völlig durchgeknallt. I AM CRAZY !!!
    Das nennt man dann wohl Hardcore-Fan!

  20. Das folgende Mitglied bedankt sich bei twynholm für diesen Beitrag:


  21. #54
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.167
    Zitat Zitat von wolle01 Beitrag anzeigen
    Und was passiert mit denen, die mehr als 10 Konzerte angucken und insgesamt (nein, ich werde es nicht schreiben) ausgeben? Ich hab es: Ich bin völlig durchgeknallt. I AM CRAZY !!!
    Oder Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis? Wird das nicht langweilig?

    Mehr als 10x ist echt krass (aber in der Signatur sind es bis jetzt nur 9 )

  22. #55
    Registriert seit
    07.04.2004
    Ort
    nähe Stade, bei HH
    Alter
    46
    Beiträge
    2.099
    Berlin sind zwei, Köln....Hamburg etc....Könnte sein oder ?

    One love, one Life......Mats Tyler *21.06.2007

  23. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Cooper2003 für dieses Posting:


  24. #56
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Odenthal
    Alter
    47
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von twynholm Beitrag anzeigen
    Ich finde solche Aussagen kann man sich hier auch sparen, da es auch in diesem Forum mit Sicherheit einige geben wird, die sich solche Tickets gekauft haben.
    Diese nun als blöd zu bezeichnen finde ich mehr als unpassend.

    Man verurteilt ja auch nicht diejenigen, die sich bis zu 10 Konzerte der Tour angucken, mit Hotels und Flügen eventuell insgesamt sogar mehr Geld ausgeben, um sich jedesmal eine Show anzugucken, die zu 90% gleich ist bzw sehr wahrscheinlich sein wird.
    Hast du recht, ich habe das spontan und unüberlegt geschrieben - wollte keinen beleidigen. Ist natürlich auch immer die Frage wie viel Geld jeder Einzelne zur Verfügung hat. Ich würde am liebsten auch auf 5-6 U2 Konzerte gehen, habe aber auch drei Kinder durchzufüttern. Daher bin ich persönlich nicht bereit, über 200.-€ für ein Ticket auszugeben. Ich finde alles über 150.-€ ist komplett überzogen. Aber natürlich muss das jeder für sich entscheiden.

  25. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei WITH OR WITHOUT U2 für dieses Posting:


  26. #57
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    672
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen
    Eigentlich gar nichts, lediglich beschreiben. Aber wenn du nachfragt, gerne:
    Ein Forum, und vor allem ein thematisch so eng umgrenztes Forum wie dieses hier, lebt von der Vielfalt der Meinungen. Nur Lobhudelei – Langeweile – kein Content – tot.
    Deswegen braucht es auch Leute wie Jimmi und darum wundere ich mich, mit welcher Vehemenz mitunter manche Nutzer versuchen, solche Mitglieder hier regelrecht rauszudrängen, anstatt inhaltlich zu argumentieren oder manchen Beiträgen einfach keine oder wenig Beachtung zu schenken, wenn es denn so aufregt.

    So seltsam, wie einige es offensichtlich finden, wenn einzelne Nutzer (fast) nur noch Negatives posten, finde ich es merkwürdig und erstaunlich, wenn es den Anschein macht (ich mag ja in meiner Interpretation falsch liegen), dass jemand massiv und fast schon aggressiv diese Kartenpreis-Politik verteidigt. Kann „Fan-sein“ soweit gehen?

    Aber:
    „Yin und Yang sind keine unüberbrückbaren Gegensätze. Im Yin ist Yang enthalten und umgekehrt. Zudem bedingen sie sich gegenseitig: ohne Yin kein Yang und umgekehrt. Mal dominiert das eine, mal das andere, doch sollten beide stets in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.
    Befinden sich beide Prinzipien im Gleichgewicht, können die Energien ungehemmt fließen – dies führt zu Vollkommenheit und Glück.
    Diese beiden Gegensätze ziehen sich eben an, allerdings sollten ihre unterschiedlichen Energien nicht dazu genutzt werden, um sich gegenseitig zu bekriegen. Vielmehr sollten sie zusammengeführt werden, um sich zu ergänzen und so etwas Neues, ein Ganzes zu erzeugen.“

    Peace und so ;-)
    Naja konstruktive Kritik ist eine Sache.
    Wenn aber hier einige unterwegs sind, die eigentlich U2 und alles drumrum, sei es die Kartenpreise, sei es SOE, sei es die Livedarbietung....nur noch Sch... finden, dann fällt mir nur ein: entweder sind das Trolle, die den ganzen Tag nur vom Rechner sitzen und in diversen Foren (vom Kleingartenverein Wanne-Eickel übers Katzenforum bis hin zum U2 Forum) auf Krawall negativ rumbashen (gibts da nicht extra einen Ausdruck für das??).
    Oder aber sie sind masochistisch veranlagt... denn wenn ich etwas so dermaßen schlecht finde, dann streiche ich es aus meinem Leben und befasse mich nicht mehr weiter damit, da alles andere Zeitverschwendung ist.
    Smell the flowers while you can

  27. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Lufuki für diesen Beitrag:


  28. #58
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen
    Oder Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis? Wird das nicht langweilig?

    Mehr als 10x ist echt krass (aber in der Signatur sind es bis jetzt nur 9 )
    Soviel ist 10 jetzt auch nicht.
    Was sagt du dann zu 27?😉😆
    Und U2 Konzerte sind nie langweilig!

  29. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei Snow Patrol für dieses Posting:


  30. #59
    Registriert seit
    30.04.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.958
    Zitat Zitat von Snow Patrol Beitrag anzeigen
    Soviel ist 10 jetzt auch nicht.
    Was sagt du dann zu 27?😉😆
    Und U2 Konzerte sind nie langweilig!
    Wie jetzt, 27 nur 2018? Das wäre wirklich eine Menge. Ansonsten gesamtstatistisch gesehen "normal". (Kommt natürlich auch auf den gesamten Zeitraum an)
    Music was my first love and it will be my last - my video-channel

  31. #60
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    230
    Ihr dekadenten...

    Aber euch wird bald das Handwerk gelegt:

    Der nächste Schritt, um allen Interessenten das U2-Live-Erlebnis zu ermöglichen, sind personalisierte Tickets. Und pro Kontinent darf man dann nur noch ein Konzert besuchen

    ACHTUNG: Das war Spaß!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 21:10
  2. Freier U2 Vorverkauf startet heute (Freitag) 10 Uhr!
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 12:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 07:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2018, 18:50
  5. U2 Tour 2015: Vorverkauf der Zusatzkonzerte am 15. Dezember
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •