Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 117
  1. #41
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Wolfsburg
    Alter
    41
    Beiträge
    974
    Zitat Zitat von Gitarrencooper Beitrag anzeigen
    Das wäre ja meine Frage. Kann er es nicht mehr anders singen, obwohl er es möchte, oder betont er die Passagen bewusst so fremdartig?
    Ich glaube, dass ist eine schlechte Angewohnheit. Eine Art Tick, weil er vielleicht unbewusst seine Stimme schonen will. Das fing so 2005 an. Verdirbt manchmal die Lieder.
    http://www.tsg-moerse-tennis.de/

  2. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Schnitzolaus für dieses Posting:


  3. #42
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Bärlin
    Alter
    39
    Beiträge
    69
    Er hat es sich zur Angewohnheit gemacht, dass er bei diesen Klassikern stimmlich eine Pause einlegt und es dem Publikum überlässt, diese Songs zu tragen. In der Sendung sagte er ja selbst kurz nach 'nem Song (hab jetzt nicht im Kopf welcher das war), dass er sich für einen Moment vor zehntausenden Leuten wähnte.
    Sarajevo 23.09.1997 // Berlin 29.07.2001 // Berlin 07.07.2005 // Berlin 18.07.2009 // Brüssel 22.09.2010 // Stockholm III 21.09.2015 // Berlin IV 29.09.2015

  4. #43
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    204
    Meine Meinung: Bono kann nicht mehr singen, es ist mehr die Imitation von Gesang. Oder: Er erzählt mehr, als dass er singt. Und wie schon erwähnt wurde: Seine Neu-Interpretationen der Gesangs-Linien und Melodieführung machen viel kaputt. Er sollte sich da eindeutig an den Studio-Originalen orientieren. Allerdings habe ich ihn schon schlechter erlebt als bei diesem Auftritt. Das war noch einigermaßen OK.

    Besser kriegt er´s wohl nicht mehr hin. Es ist halt wie´s ist - er hat seine Stimme über die Jahrzehnte ruiniert. Keine Seltenheit bei Rock-Sängern. Man kann ihm da keine Vorwürfe machen.

    Adam, Edge und Larry kriegen für den BBC-Gig ´ne 1 von mir - das war echt groß! Bono gebe ich ´ne 3-.
    Geändert von stahlissimo (21.12.2017 um 17:11 Uhr)

  5. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei stahlissimo für dieses Posting:


  6. #44
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Münster
    Alter
    46
    Beiträge
    445
    "Love is bigger...." gefällt mir auf dem Album z.B. eher weniger...aber die BBC-Live-Darbietung U2´s macht aus diesem Song einen äußerst magischen Moment! Großartig! Ein gutes Beispiel, dass Songs live wirklich noch mal einige Schippen drauflegen können - auch an Qualität - Auch ein Grund, warum ich U2-Fan wurde...

  7. #45
    Registriert seit
    22.04.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    2.716
    Zitat Zitat von stahlissimo Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: Bono kann nicht mehr singen, es ist mehr die Imitation von Gesang. Oder: Er erzählt mehr, als dass er singt. Und wie schon erwähnt wurde: Seine Neu-Interpretationen der Gesangs-Linien und Melodieführung machen viel kaputt. Er sollte sich da eindeutig an den Studio-Originalen orientieren. Allerdings habe ich ihn schon schlechter erlebt als bei diesem Auftritt. Das war noch einigermaßen OK.

    Besser kriegt er´s wohl nicht mehr hin. Es ist halt wie´s ist - er hat seine Stimme über die Jahrzehnte ruiniert. Keine Seltenheit bei Rock-Sängern. Man kann ihm da keine Vorwürfe machen.

    Adam, Edge und Larry kriegen für den BBC-Gig ´ne 1 von mir - das war echt groß! Bono gebe ich ´ne 3-.
    Huch, wollte zitieren...

    Das er nicht mehr singen kann ist schon eine sehr gewagte These. Das sind ja auch nur ne Hand voll Songs die zum Teil recht grenzwertig sind.
    In U2 by U2 meinte Bono das er sich die Alben nach Entstehung nicht mehr anhört. Die Interpretationen entstehen über Jahre ggf auch einfach, weil er das Original gar nicht mehr so richtig im Ohr hat?

  8. #46
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.110
    Zitat Zitat von stahlissimo Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: Bono kann nicht mehr singen, es ist mehr die Imitation von Gesang. Oder: Er erzählt mehr, als dass er singt. Und wie schon erwähnt wurde: Seine Neu-Interpretationen der Gesangs-Linien und Melodieführung machen viel kaputt. Er sollte sich da eindeutig an den Studio-Originalen orientieren. Allerdings habe ich ihn schon schlechter erlebt als bei diesem Auftritt. Das war noch einigermaßen OK.

    Besser kriegt er´s wohl nicht mehr hin. Es ist halt wie´s ist - er hat seine Stimme über die Jahrzehnte ruiniert. Keine Seltenheit bei Rock-Sängern. Man kann ihm da keine Vorwürfe machen.

    Adam, Edge und Larry kriegen für den BBC-Gig ´ne 1 von mir - das war echt groß! Bono gebe ich ´ne 3-.
    Das fand ich jetzt gar nicht so schlimm beim BBC-Special bzw. bei dem, was ich bis jetzt davon gehört habe. Da haben sie alle doch eine recht gute Figur gemacht (dieses Megafon muss aber unbedingt weg). Aber dass Bono öfters Stimmprobleme hat, lässt sich nicht leugnen. Im Backstage-Special aus Brasilien, als er nach dem Konzert ins Auto steigt, da hat es fast gar keine Stimme mehr, oder?


    Zitat Zitat von Gary Clapton Beitrag anzeigen
    "Love is bigger...." gefällt mir auf dem Album z.B. eher weniger...aber die BBC-Live-Darbietung U2´s macht aus diesem Song einen äußerst magischen Moment! Großartig! Ein gutes Beispiel, dass Songs live wirklich noch mal einige Schippen drauflegen können - auch an Qualität - Auch ein Grund, warum ich U2-Fan wurde...
    ist schon besser als auf der Album, das stimmt, begeistern kann mir Love is bigger aber nicht. Übrigens: Zu Beginn zitiert Bono da aus Cat Stevens (bzw. jetzt Jusuf Islam)-Song "Father und son" - als auch Album-thematisch ganz passend, aus Wiki zu father and son: "The song frames an exchange between a father not understanding a son's desire to break away and shape a new life, and the son who cannot really explain himself but knows that it is time for him to seek his own destiny."

  9. #47
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    2.904

    Lemon

    Singen kann Bono noch immer gar keine Frage, seine Stimme hat sich halt verändert im laufe der Jahre. Ich würde sagen so ab dem Pop Album kam der Wandel. Trotzdem singt er finde ich immer noch besser als 80 Prozent der anderen Band Sänger.

  10. Das folgende Mitglied bedankt sich bei zoostation für diesen Beitrag:


  11. #48
    Registriert seit
    11.08.2004
    Ort
    Hörbranz
    Alter
    39
    Beiträge
    177
    Mir gefällt seine Stimme heute besser als in den 80 Jahren. 🤔

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Inalittlewhile für diesen Beitrag:


  13. #49
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    408
    Naja, früher hat er es halt beeindruckend rausgerotzt, da konnte er Fehler mit Volumen wett machen. Heute singt er technisch viel besser, aber das Volumen und der volle Stimmumfang sind nicht mehr da.
    Zoostation hat Recht, der Cut war das Sarajevo-Konzert bei Popmart. Da hat er sich vermutlich nachhaltig was versaut. Und auf der Elevationtour hat er doch immer den Inhalator dabei gehabt, um direkt nach dem Konzert seine Stimme zu pflegen. War nicht auch einmal von einer OP die Rede, wegen Knötchen auf den Stimmbändern?

  14. #50
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Dresden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.806
    ....und seine eigene Furcht, an Kehlkopfkrebs erkrankt zu ein, die sich dann als falsch herausstellte, und noch diverse andere Momente im Leben eines vielbeschäftigten Rocksängers. So weit, so normal - so ist das Leben.

    Ich finde die aktuelle Mischung gar nicht schlecht. Auf der einen Seite kann er nicht mehr wie mit 20 und gestaltet daher anders bzw. neu. Das finde ich interessant, denn es stellt die songs aus einer anderen Perspektive dar. Andererseits höre ich da auch viel experience, viel Lebenserfahrung, und ich finde immer noch, es gibt nicht viele andere Sänger, die so intensiv Songs "erzählen" können und gleichzeitig mit hymnischen Refrains dienen wie Bono.

    Von daher - die Zeit schreitet voran, er macht das Beste draus. Wenn man dagegen als Musikkonsument U2-CDs aus den 80ern und von heute nacheinander hört, gibt es da natürlich Differenzen...
    Be the song that you hear in your head...

  15. #51
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    601
    Zitat Zitat von Atacama77 Beitrag anzeigen
    Wenn man dagegen als Musikkonsument U2-CDs aus den 80ern und von heute nacheinander hört, gibt es da natürlich Differenzen...
    Und vor allem, wenn man diese dann als Messlatte für alles danach veröffentlichte nimmt.
    Smell the flowers while you can

  16. #52
    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    Dettingen
    Beiträge
    173
    wie siehts denn jetzt aus, gibt ne Bestätigung dass es im deutschen TV noch ausgestrahlt wird ?

  17. #53
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    199
    Review aus der Irish Times. Ziemlich kritisch. Der folgende Satz daraus ist aber echt der Hammer:

    "surprisingly, they play Beautiful Day again in its entirety, except now with different clunky lyrics. (I learned later that this is actually a new song called Get Out of your Own Way.)"


    Quelle: https://www.irishtimes.com/culture/m...same-1.3333505

  18. #54
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    970
    Dinge die alte Dinosaurier Rockband so tun:

    - Zu viele Best ofs und ne Biographie herausbringen. Erledigt
    - Rereleases veröffentlichen. Check
    - Retrotour machen. Done
    - Konzert mit Streichorchester. Haken dran
    - MTV unplugged. To be Done

    Ist schon ne besondere Band und immer für ne Überraschung gut.
    Geändert von simonesstoepsel (22.12.2017 um 22:47 Uhr)
    not verified fan

  19. #55
    Registriert seit
    19.01.2017
    Ort
    Schwabenland
    Alter
    25
    Beiträge
    37
    So langsam hätte ich doch gerne die Aufnahme von Lights of Home. Bisher ist noch immer leider nur der Ton zu finden. Hat das jemand aufgezeichnet und könnte es mir zukommen lassen?

  20. #56
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Dresden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.806
    Bis jetzt ist nur diese zusammen geschnittene strange Version mit den prügelnden Jugendbanden und den Gallaghers auf YouTube zu finden....

    Gesendet von meinem SGP511 mit Tapatalk
    Be the song that you hear in your head...

  21. #57
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    601
    Ich hab einen Mitschnitt komplett, falls ich das hier posten darf. Wer gerne hätte, bitte PN an mich.
    Muss aber erst noch „kleiner rechnen, also das Videofile umrechnen.
    Smell the flowers while you can

  22. Die folgenden 8 Mitglieder bedanken sich bei Lufuki für dieses Posting:


  23. #58
    Registriert seit
    01.05.2001
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    47
    Beiträge
    154
    Was auch immer der Grund sein mag, der Gesangsstil den Bono sich angewöhnt hat, wie er die Stücke "interptetiert", ist bescheiden.
    Manchmal ist dadurch der groove auch neben der Spur. Ich habe den Eindruck, dass es gerade wieder besser ist. Manchmal fand ich es schon fast frech wie schnoddrig das klang.
    If I look at the world what is it that you see?
    I try to be like you - try to feel like you - but without you it's of no use
    I can't see what you see when I look at the world

  24. #59
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    408
    Abgesehen von ein paar überschnoddrig gesungenen Zeilen bei „One“ hat sich das beim BBC-Auftritt aber in Grenzen gehalten. Da war ja sogar WOWY einigermaßen ertragbar. Obwohl es unverständlich ist, warum es die grandiose „All I want is you“-Version nicht ins finale Special geschafft hat.

  25. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Adam`s Willy für diesen Beitrag:


  26. #60
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    601
    Zitat Zitat von Adam`s Willy Beitrag anzeigen
    Abgesehen von ein paar überschnoddrig gesungenen Zeilen bei „One“ hat sich das beim BBC-Auftritt aber in Grenzen gehalten. Da war ja sogar WOWY einigermaßen ertragbar. Obwohl es unverständlich ist, warum es die grandiose „All I want is you“-Version nicht ins finale Special geschafft hat.
    Ich denke mal, dass das nicht drin ist, da sie ja das komplette Lied vorab bereits als Teaser gezeigt haben, und nicht nur einen kurzen Ausschnitt.
    Smell the flowers while you can

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Update zur TV-Ausstrahlung der Paris-Show an Silvester
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 13:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •