Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 117 von 117
  1. #101
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Nach sehr intensiver Auswertung des mir vorliegenden Videomaterials bin ich (zur Zeit) bei dieser Reihenfolge:

    01. Beautiful Day
    02. Lights Of Home
    03. Every Breaking Wave
    04. With Or Without You
    05. 13 (There is A Light)
    06. You’re The Best Thing About Me
    07. Stuck In A Moment You Can't Get Out Of
    08. Get Out Of Your Own Way
    09. One
    10. Love Is Bigger Than Anything In Its Way
    11. All I Want Is You

    Wesentliche Grundlage waren Edge's Gitarrenwechsel (mit Dallas), Bono's "Handtuch-Nutzung", Adam's "Parkposition" (der sitzt des öfteren) und der Standort von Bono's neuem Lieblingsspielzeug (Megaphon).
    Ungereimheiten bzw. bis dato nicht zu identifizierende Übergänge gibt es zwischen WOWY -> YTBTAM und LIBTAIIW -> AIWIY.

    Anmerkung: In den Fassungen von RTE bzw. Moviestar Estrenos ist Bono zwischen einigen Songs auch in leichter "Plauderlaune". (Die Jungs verlassen die Bühne nicht für irgendwelche "Interview-Cuts").

    Für weitere, "sachdienliche Hinweise" wäre ich sehr dankbar!

    Ich checke aber mal bluedater's Reihenfolge. Die ist ja auch sehr nah dran. Ich müsste nur die Setlist-Plätze von WOWY, YTBTAM und 13 nochmals genauer unter die Lupe nehmen. Standy by...
    Geändert von MagiX (03.01.2018 um 11:58 Uhr)
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  2. #102
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von bluedater Beitrag anzeigen
    Zum Thema Original-Setlist sieht diesen Screenshot von Larry's Drums:
    Anhang 8341
    Der Text ist zwar so gut wie nicht lesbar, wenn man die gespielten Songs kennt, kann man sie jedoch recht gut zuordnen:

    Beautiful Day
    Lights of Home
    Every Breaking Wave
    With or Without You
    Stuck in a Moment
    Get Out Of Your Own Way
    One
    Love Is Bigger
    Best Thing
    There is a light
    I Want Is You

    Unklar ist mir, was am Schluss kam. Ordinary Love ist es wohl nicht und auch Love is Bigger, das ja zweimal gespielt worden sein soll, kommt gemessen an der Länge des Texts eher nicht in Frage.
    So - nachdem ich jetzt wiederholt alles gegeben habe, kann ich im großen und ganzen Deiner Reihenfolge durchaus zustimmen. Leichte "Übergangsprobleme" (beim Videomaterial) gibt es jetzt nur noch zwischen One -> LIBTAIIW -> YTBTAM.
    Von LIBTAIIW liegen übrigens zwei unterschiedliche Videofassungen vor, die sich lediglich in der letzten Minute hinsichtlich Bild, aber auch Länge unterscheiden.

    Somit sieht mein heutiges Fazit wie folgt aus:

    01. Beautiful Day
    02. Lights Of Home
    03. Every Breaking Wave
    04. With Or Without You
    05. Stuck In A Moment You Can't Get Out Of
    06. Get Out Of Your Own Way
    07. One
    08. Love Is Bigger Than Anything In Its Way
    09. You’re The Best Thing About Me
    10. 13 (There is A Light)
    11. All I Want Is You
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  3. #103
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von bluedater Beitrag anzeigen
    Zum Thema Original-Setlist sieht diesen Screenshot von Larry's Drums:

    Anhang 8341

    Der Text ist zwar so gut wie nicht lesbar, wenn man die gespielten Songs kennt, kann man sie jedoch recht gut zuordnen:

    Beautiful Day
    Lights of Home
    Every Breaking Wave
    With or Without You
    Stuck in a Moment
    Get Out Of Your Own Way
    One
    Love Is Bigger

    Best Thing
    There is a light
    I Want Is You
    ...

    Unklar ist mir, was am Schluss kam. Ordinary Love ist es wohl nicht und auch Love is Bigger, das ja zweimal gespielt worden sein soll, kommt gemessen an der Länge des Texts eher nicht in Frage.
    Bei 22:02 in der RTE Fassung sieht man die Setlist ganz gut. Der letzte Song ist m.E. noch einmal Every Breaking Wave. Kann es sein, dass das zweimal auf der Setlist stand? Evtl. in unterschiedlichen Fassungen?

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei bluedater für diesen Beitrag:


  5. #104
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von bluedater Beitrag anzeigen
    Bei 22:02 in der RTE Fassung sieht man die Setlist ganz gut. Der letzte Song ist m.E. noch einmal Every Breaking Wave. Kann es sein, dass das zweimal auf der Setlist stand? Evtl. in unterschiedlichen Fassungen?
    SUPER HINWEIS!!! DANKE!!!

    Auf Larry's Setlist sind eindeutig 12 Zeilen erkennbar. Die ersten 11 sind:
    Beautiful Day
    Lights of Home
    Every Breaking Wave
    With or Without You
    Stuck In A Moment
    Get Out Of Your Own Way
    One
    Love Is Bigger
    Best Thing
    There is a Light
    All I Want is You


    Die 12. Zeile beginnt mit "Every Breaking Wave" und endet mit etwas kleingedrucktem, dass aber nicht zu "dechiffrieren" ist.



    Geändert von MagiX (03.01.2018 um 18:08 Uhr)
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  6. #105
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Barsinghausen/Egestorf
    Alter
    48
    Beiträge
    536
    Sehr cool wie ihr das ertüftelt. Vielen Dank dafür, das macht ja richtig Spaß mitzuverfolgen.

  7. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jubilee für diesen Beitrag:


  8. #106
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    607
    Das was nach EBW steht ist doch kleiner geschrieben als die Titel. Was ist das dann normal? Ein Snippet? Das müssten doch die Setlisten-Profis wissen.

    Frag mich gerade nur, wo sie Bonos Telepromoter versteckt haben; auf der Bühne sehe ich ihn nicht. Was ich bisher gehört habe, singt er auch keinen falschen Text. Hmm
    Geändert von Lufuki (03.01.2018 um 21:10 Uhr)
    Smell the flowers while you can

  9. #107
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    ...und noch zwei Anmerkungen zum Thema "Wunder aus der Welt des Filmschnitts":

    Bono's kleine Story mit dem Traum, er hätte die Band verlassen, kommt nicht vor 'Best Thing', sondern vor 'All I Want Is You'.
    Begründung:
    + Larry kann nicht innerhalb von 1,781 Sekunden seine Drums verlassen und an den Bongos stehen. Er sitzt - während Bono plaudert - noch hinter seinen Drums.

    Das kurze Zwiegespräch zwischen Bono und Edge zum Thema "Pyro" (ca. 52:09 bis 52:21) kommt nicht vor 'GOOYOW', sondern vor 'Best Thing'.
    Begründung:
    + Larry wechselt innerhalb von Sekunden vom Platz an den Drums an Bono's linke Seite (Larry's Unterarm ist kurz am rechten Bildrand zu erkennen) und wenig später sitzt er schon wieder an seinen Drums.
    + Einer von Bono's InEar-Hörern (er nutzt in dieser Phase nur einen seiner beiden "Horcher") wechselt im selben Zeitraum wie von Geisteshand von rechts nach links und wieder zurück.
    + Edge wechselt in Rekordzeit 2x die Gitarre.
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  10. #108
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von MagiX Beitrag anzeigen
    Bono's kleine Story mit dem Traum, er hätte die Band verlassen, kommt nicht vor 'Best Thing', sondern vor 'All I Want Is You'.
    Begründung: Larry kann nicht innerhalb von 1,781 Sekunden seine Drums verlassen und an den Bongos stehen. Er sitzt - während Bono plaudert - noch hinter seinen Drums.
    Ich muss mich selbst korrigieren: Ich bin von Lufuki eindringlichst und unter Vorlage von Beweismaterial davon überzeugt wurden, dass die "kleine Story mit dem Traum" unweigerlich mit 'Best Thing' zusammenhängt, da Bono bereits mehrfach in Interviews davon erzählt hat.
    Somit bleibt - rein Schnitt-technisch betrachtet - lediglich das Problem, dass Larry offensichtlich über einen "Warp-Antrieb" verfügt, der ihn in die Lage versetzt, innnerhalb von 1,781 Sekunden den Platz zu wechseln...
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  11. #109
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Barsinghausen/Egestorf
    Alter
    48
    Beiträge
    536
    Zitat Zitat von MagiX Beitrag anzeigen
    Ich muss mich selbst korrigieren: Ich bin von Lufuki eindringlichst und unter Vorlage von Beweismaterial davon überzeugt wurden, dass die "kleine Story mit dem Traum" unweigerlich mit 'Best Thing' zusammenhängt, da Bono bereits mehrfach in Interviews davon erzählt hat.
    Somit bleibt - rein Schnitt-technisch betrachtet - lediglich das Problem, dass Larry offensichtlich über einen "Warp-Antrieb" verfügt, der ihn in die Lage versetzt, innnerhalb von 1,781 Sekunden den Platz zu wechseln...
    ...oder es ist 2x aufgezeichnet worden...davon 1x mit Larry, wie er quasi bereits den Platz gewechselt hat. (Story und Song sind dann nicht von der selben Version, sondern aneinandergeschnippelt...)

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jubilee für diesen Beitrag:


  13. #110
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Jubilee Beitrag anzeigen
    ...oder es ist 2x aufgezeichnet worden...
    Das vermute ich auch. Dies gilt im Übrigen auch für einige andere Teile des Gigs. LIBTAIIW (als Beispiel) ist in den beiden BBC-Versionen und in der kanadischen Version länger (incl. eingeblendeten Abspann) und endet auch (Bildtechnisch) ganz anders. Dazu kommen dann noch die Sequenzen beim Verlassen der Bühne zu den Interview-Cuts in den drei vorgenannten Versionen.

    Zitat Zitat von Jubilee Beitrag anzeigen
    Story und Song sind dann nicht von der selben Version, sondern aneinandergeschnippelt...
    Vor allem in den (identischen) RTE/Estrenos-Fassungen ist so manches höchst willenlos zusammengeschnippelt. Dem Cutter sollte man den Kopf abreissen...

    Sollte es von diesem Mini-Konzert jemals eine offizielle Veröffentlichung auf DVD/BluRay geben, dann bin ich auf das (Schnitt-) Ergebnis gespannt.
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  14. #111
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    ...die "SOKO ZEBRASTREIFEN" hat ihre Ermittlungen erfolgreich abschließen können. Mehr dazu SOOOOON an anderer Stelle.
    Geändert von MagiX (11.01.2018 um 23:46 Uhr)
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  15. #112
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Under A Blood Red Sky
    Alter
    50
    Beiträge
    290
    So, ich habe dann mal eine Blu Ray gebastelt, RTE-Version incl. eingefügtem "One". Wer möchte, kann gegen Zusendung eines BD-Rohlings eine Kopie bekommen. Bei Interesse --> PN.
    U2 2017: London | Berlin | Dublin | Paris | Amsterdam
    The Killers @ Sam's Town, Las Vegas, 30.09./01.10.2016

  16. #113
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Wietze
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von bonogirl67 Beitrag anzeigen
    So, ich habe dann mal eine Blu Ray gebastelt, RTE-Version incl. eingefügtem "One".
    ...hast Du Deine Version auch in der Reihenfolge gemäß Setlist zurechtgeschnitten? Wenn JA, dann ist die (versteckte) Ankündigung meines "Ermittlungsergebnises" (siehe #111) ja hinfällig...
    Geändert von MagiX (12.01.2018 um 09:56 Uhr)
    Was glaubt ihr, was hier los wäre, wenn mehr wüssten, was hier eigentlich los ist!

  17. #114
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Under A Blood Red Sky
    Alter
    50
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von MagiX Beitrag anzeigen
    ...hast Du Deine Version auch in der Reihenfolge gemäß Setlist zurechtgeschnitten? Wenn JA, dann ist die (versteckte) Ankündigung meines "Ermittlungsergebnises" (siehe #111) ja hinfällig...
    Ich hab an der Reihenfolge des RTE-Mitschnitts nichts verändert, nur zwischen GOOYOW und LIBTAIIW hab ich ONE eingefügt. Das hab ich aus der BBC- bzw. Canada-Version rausgeschnitten.

    Dein Posting #111 war mir zu kryptisch, wußte ja nicht, dass du auch was zusammenschneidest.
    Geändert von bonogirl67 (12.01.2018 um 10:11 Uhr)
    U2 2017: London | Berlin | Dublin | Paris | Amsterdam
    The Killers @ Sam's Town, Las Vegas, 30.09./01.10.2016

  18. Das folgende Mitglied bedankt sich bei bonogirl67 für diesen Beitrag:


  19. #115
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von bonogirl67 Beitrag anzeigen
    Ich hab an der Reihenfolge des RTE-Mitschnitts nichts verändert, nur zwischen GOOYOW und LIBTAIIW hab ich ONE eingefügt. Das hab ich aus der BBC- bzw. Canada-Version rausgeschnitten.

    Dein Posting #111 war mir zu kryptisch, wußte ja nicht, dass du auch was zusammenschneidest.
    Die gesendeten Reihenfolgen sind nicht die Reihenfolge gemäß der gespielten Setlist, glaube ich.
    Smell the flowers while you can

  20. #116
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Under A Blood Red Sky
    Alter
    50
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Lufuki Beitrag anzeigen
    Die gesendeten Reihenfolgen sind nicht die Reihenfolge gemäß der gespielten Setlist, glaube ich.
    Is mir wurscht.
    U2 2017: London | Berlin | Dublin | Paris | Amsterdam
    The Killers @ Sam's Town, Las Vegas, 30.09./01.10.2016

  21. Das folgende Mitglied bedankt sich bei bonogirl67 für diesen Beitrag:


  22. #117
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    SI
    Beiträge
    991
    Ich warte jetzt ganz gespannt auf die Magix DVD
    We got married on 06/08/2012:angelu2 and popmart97
    Thanks U2!

  23. Das folgende Mitglied bedankt sich bei POPMART97 für diesen Beitrag:


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Update zur TV-Ausstrahlung der Paris-Show an Silvester
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 13:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •