Umfrageergebnis anzeigen: Bester Titel auf Songs of Experience?

Teilnehmer
136. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Love Is All We Have Left

    10 7,35%
  • Lights Of Home (normal Version)

    8 5,88%
  • Lights Of Home (Strings Version)

    2 1,47%
  • You' re The Best Thing About Me (normal Version)

    2 1,47%
  • You' re The Best Thing About Me (Kygo Version)

    0 0%
  • Get Out Of Your Own Way

    5 3,68%
  • American Soul

    2 1,47%
  • Summer Of Love

    13 9,56%
  • Red Flag Day

    32 23,53%
  • The Showman

    4 2,94%
  • The Little Things That Give You Away

    32 23,53%
  • Landlady

    4 2,94%
  • The Blackout

    2 1,47%
  • Love Is Bigger Than Anything In It's Way

    10 7,35%
  • 13

    2 1,47%
  • Book Of Your Heart

    8 5,88%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    1.155

    Was ist der beste Titel auf Songs of Experience?

    Welcher Song gefällt Euch bislang am Besten?
    *** 03.08.2005 Vertigo Tour München *** 03.08.2009 360° Tour Gelsenkirchen *** 12.08.2010 360° Tour Hannover *** 17.10.2015 I&E Tour Köln ***

  2. #2
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    xxx
    Beiträge
    1.575
    1:Summer of Love
    2:red flag day
    ich habe bisher nur die 13 Titel Ausgabe gehört


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Rom/ Dublin/ Amsterdam 2017
    Egal, was dir passiert: es gibt immer einen, der es kommen sah!

  3. Das folgende Mitglied bedankt sich bei kirsten.e für diesen Beitrag:


  4. #3
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    610
    Schwierige Frage. Heut ist es Love is bigger, morgen kann es wieder ein anderes sein. Die sind einfach alle zu gut

  5. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Lufuki für diesen Beitrag:


  6. #4
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    57
    Heute höre ich Landlady am liebsten, aber tatsächlich kann ich nur little things wählen. Wäre es auf TJT erschienen, wo es auch passen würde - auch wenn moderner produziert, würde man heute den Song vermutlich nebst One oder WOW zu den besten U2 Songs aller Zeiten zählen. Für mich ist er eine Wucht!!
    Give me G&T and sympathy

  7. #5
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Schwabenland
    Alter
    47
    Beiträge
    326
    Zur Zeit
    The showman

    Ich mag die Beatles ��

  8. #6
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Dublin | Ireland
    Alter
    37
    Beiträge
    2.149
    Beste Songs von SOE im Moment in der Reihenfolge:

    1. Little Things - daran wird sich eher nichts mehr aendern; ich denke der Song ist ein moderner U2 Klassiker
    2. Landlady - bin selbst ueberrascht wie gut mir diese Nummer im Moment gefaellt
    3. Lights of Home - einfach ein solider, typischer U2 Song. Die Alternative Version erinnert mich an Elbow ist ist sogar um einen Tick besser als die Albumversion.
    Alles was ich hier schreibe representiert ausschliesslich meine persoenliche Meinung. Ich werde es deutlich unterstreichen wenn ich mich auf andere Meinungen berufe.

  9. #7
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    HH
    Beiträge
    166
    1. Book of your heart
    2. Litte things
    3. 13

    Die Reihenfolge und Auswahl ist schwierig, auch Landlady ist vorne mit dabei. Ich mag eher die "atmosphärischen" Songs. Muss aber sagen, ich kann die CD super komplett hören, auch Songs, die mich einzeln nicht so umhauen, passen da gut rein.

  10. #8
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    610
    Die Entwicklung von Little Things finde ich echt lustig. Ich hab den Song ab dem ersten Hören geliebt. Aber ich erinnere mich, dass es hier heiße Diskussionen gab, Little Things wurde Rohrkrepierer und noch viel schlimmer genannt. Auf einmal ist er das beste Lied auf der Platte. Hihi... der war von Anfang an mehr als gut
    Geändert von Lufuki (02.12.2017 um 23:29 Uhr)

  11. Die folgenden 4 Mitglieder bedanken sich bei Lufuki für dieses Posting:


  12. #9
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Allgäu
    Alter
    29
    Beiträge
    2.361
    Ich mochte "Little Things" bereits live und habe ihn nun gewählt. Dicht foltend wären dann "Lights Of Home", "Blackout" und "Summer Of Love".
    "We might lose some of the pop kids, but we don't need them." Bono, 1992

    Der Film- und Kinoblog der Popcornguys

  13. #10
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Linz, Österreich
    Alter
    33
    Beiträge
    1.312
    Eindeutig "Summer Of Love"
    Eine unprätentiöse, locker dargebotene Nummer, die so leicht daherkommt, aber genau aus dieser Leichtigkeit steigt Stimmung auf. Hier zeigt sich, dass U2 keinen Griff in den Schmalztiegel und keinen Zuckerlpop nötig haben. Alles was es braucht, ist, Bono seine sonore Stimme einsetzen zu lassen. Das Stück atmet Soul.

  14. #11
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von roland84 Beitrag anzeigen
    Eindeutig "Summer Of Love"
    Eine unprätentiöse, locker dargebotene Nummer, die so leicht daherkommt, aber genau aus dieser Leichtigkeit steigt Stimmung auf. Hier zeigt sich, dass U2 keinen Griff in den Schmalztiegel und keinen Zuckerlpop nötig haben. Alles was es braucht, ist, Bono seine sonore Stimme einsetzen zu lassen. Das Stück atmet Soul.
    Das mit der Leichtigkeit Stimmung aufkommt, mag sein, aber in dem Fall hat man es sich in meinen Augen "zu leicht" gemacht - einfach abgekupfert. Dead Mean und Aarnsman hatten schon drauf hingewiesen. Finde so was uncool auch wenn das wahrscheinlich nicht die Kriterien für ein Plagiat erfüllen mag, im Hinblick auf die kreative Eigenleistung - fragwürdig.



    Die ursprüngliche Version hört sich so an:

    https://www.youtube.com/watch?v=wwbBvAUfp2w
    Geändert von colaniloani (03.12.2017 um 10:41 Uhr)

  15. #12
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    xxx
    Beiträge
    1.575
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen
    Das mit der Leichtigkeit Stimmung aufkommt, mag sein, aber in dem Fall hat man es sich in meinen Augen "zu leicht" gemacht - einfach abgekupfert. Dead Mean und Aarnsman hatten schon drauf hingewiesen. Finde so was uncool auch wenn das wahrscheinlich nicht die Kriterien für ein Plagiat erfüllen mag, im Hinblick auf die kreative Eigenleistung - fragwürdig.



    Die ursprüngliche Version hört sich so an:

    https://www.youtube.com/watch?v=wwbBvAUfp2w
    Das stimmt schon- aber der Song ist trotzdem schön- halt nur nicht innovativ.

    Ich frage mich warum die sowas machen- das haben sie gar nicht nötig - sie haben doch Musikgeschichte geschrieben.
    Als einzige Erklärung habe ich das sie ihren Erfolgen hinterher jagen und immer noch eines drauf setzen wollen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Rom/ Dublin/ Amsterdam 2017
    Egal, was dir passiert: es gibt immer einen, der es kommen sah!

  16. Das folgende Mitglied bedankt sich bei kirsten.e für diesen Beitrag:


  17. #13
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von kirsten.e Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon- aber der Song ist trotzdem schön- halt nur nicht innovativ.

    Ich frage mich warum die sowas machen- das haben sie gar nicht nötig - sie haben doch Musikgeschichte geschrieben.
    Als einzige Erklärung habe ich das sie ihren Erfolgen hinterher jagen und immer noch eines drauf setzen wollen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Letzteres ist sicher einer der Hauptgründe. Die Remix-Version von Robin Schulz hat immerhin fast 500 Millionen Klicks auf Youtube. Und der Sound klingt für viele vertraut, auch wenn sie nicht genau wissen, wer das ist oder wo die das schon mal gehört haben.

    Aber ich finde mittlerweile auch, Summer of Love ist schon ein ganz angenehmer Song -
    das drumherum muss man wohl ausblenden...

    Für mich ist ganz klar "Red Flag Day" der Song des Albums. Der groovt, da passt alles zusammen. Kraftvoll - und Adam = wunderschön.

  18. Das folgende Mitglied bedankt sich bei colaniloani für diesen Beitrag:


  19. #14
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    xxx
    Beiträge
    1.575
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen
    Letzteres ist sicher einer der Hauptgründe. Die Remix-Version von Robin Schulz hat immerhin fast 500 Millionen Klicks auf Youtube. Und der Sound klingt für viele vertraut, auch wenn sie nicht genau wissen, wer das ist oder wo die das schon mal gehört haben.

    Aber ich finde mittlerweile auch, Summer of Love ist schon ein ganz angenehmer Song -
    das drumherum muss man wohl ausblenden...

    Für mich ist ganz klar "Red Flag Day" der Song des Albums. Der groovt, da passt alles zusammen. Kraftvoll - und Adam = wunderschön.
    Das ist ein U2 song der was von der Boy hat- Yep


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Rom/ Dublin/ Amsterdam 2017
    Egal, was dir passiert: es gibt immer einen, der es kommen sah!

  20. #15
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    354
    Für mich ist es ..love is bigger....ich kann mich in diesem Song verlieren ....so schön ist er für mich
    Red Flagge Day kommt ganz knapp dahinter
    Gehofft haben wir gemeinsam,
    Gekämpft hast du alleine,
    verloren haben wir alle.

  21. #16
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Sierning/Oberösterreich
    Alter
    46
    Beiträge
    555
    Ganz klar Little Things. Ist für mich einer der größten U2-Songs im neuen Jahrtausend. Hat bei mir im Sommer durch das langweilige und sehr einfache Piano-Spiel nicht so gezündet gehabt, hatte aber durchaus schon damals Potenzial.
    Danach kommt Summer of Love

  22. #17
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen
    Das mit der Leichtigkeit Stimmung aufkommt, mag sein, aber in dem Fall hat man es sich in meinen Augen "zu leicht" gemacht - einfach abgekupfert. Dead Mean und Aarnsman hatten schon drauf hingewiesen. Finde so was uncool auch wenn das wahrscheinlich nicht die Kriterien für ein Plagiat erfüllen mag, im Hinblick auf die kreative Eigenleistung - fragwürdig.



    Die ursprüngliche Version hört sich so an:

    https://www.youtube.com/watch?v=wwbBvAUfp2w
    Wenn man bedenkt wie lange die brauchen um ein Lied fertig zu schreiben, hat Edge das Riff bestimmt schon vor der Geburt von Schulz zum ersten mal in einer Probe angespielt und demnach ist es kein Plagiat
    Give me G&T and sympathy

  23. Die folgenden 4 Mitglieder bedanken sich bei chefgeologe für dieses Posting:


  24. #18
    Registriert seit
    23.09.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    1.155
    Es kristallisiert sich mal wieder heraus, dass sie mit den Vorab-VÖ wieder nicht unbedingt ins Schwarze getroffen haben.
    *** 03.08.2005 Vertigo Tour München *** 03.08.2009 360° Tour Gelsenkirchen *** 12.08.2010 360° Tour Hannover *** 17.10.2015 I&E Tour Köln ***

  25. Das folgende Mitglied bedankt sich bei U2 - Greatest Band on Earth für diesen Beitrag:


  26. #19
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    991
    Könntet ihr bitte den Titel von Little Things in der Umfrage richtig schreiben, es schmerzt etwas, das hier im Forum so zu lesen! (Ist nämlich auch mein Favorit)
    "I only know two words in german: Bayern München" (Bono, 2001).
    "Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an Fakten hält, wird es schwierig." (Campino)

  27. #20
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Zooropa
    Alter
    28
    Beiträge
    1.569
    Zitat Zitat von JoJo Beitrag anzeigen
    Könntet ihr bitte den Titel von Little Things in der Umfrage richtig schreiben, es schmerzt etwas, das hier im Forum so zu lesen! (Ist nämlich auch mein Favorit)
    Erledigt

    Bin übrigens erstaunt, wie deutlich Little Things führt. Die Reaktionen bei der JT Tour hier im Forum waren ja eher nicht so euphorisch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Songs Of Innocence ist das beste Album des Jahres!
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •