Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2001
    Alter
    17
    Beiträge
    2.027

    Road to Experience - Folge 7/9: How To Dismantle An Atomic Bomb

    Der Tag, an dem man ein neues U2-Album zum ersten Mal in der Hand hielt und es erstmals anhörte, war schon immer ein ganz besonderer. In der U2-Historie gab es ihn (bezogen auf Studio-Alben) bisher 13 Mal. Am Freitag ist es wieder einmal so weit und 'Songs Of Experience' erblickt das Licht der Welt. Aus diesem Anlass erzählen unsere Mitarbeiter bis Freitag in neun Folgen ihre ganz persönliche Geschichte rund um den Release eines der Vorgängeralben. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und sind gespannt auf Eure Geschichten. Bitte erzählt sie uns im Forum oder auf Facebook.

    Weiterlesen auf u2tour.de...
    Diese Nachricht wurde automatisch erstellt und übernommen von www.u2tour.de/news

  2. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei u2tour.de News für dieses Posting:


  3. #2
    Registriert seit
    30.04.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.892
    Ich finde es immer wieder interessant, wie selbst erlebte Situationen auch die Wahrnehmung eines gerade zufällig erschienenen neuen U2-Albums beeinflussen. Oder wie in diesem Fall, die Geburt des Babys, allerdings später bezogen auf einen Song. Auch die Info über den Bruder, finde ich irgenwie ganz "süss"
    Bei mir spielte das bisher jedenfalls immer eine große Rolle.
    Zwei Alben haben mir in sehr, sehr schweren Zeiten geholfen.
    AB (Tod meiner Mutter) und HTDAAB, deshalb mag ich das zu großen Teilen sehr gerne. Jobverlust, Mobbing und Depressionen 2004/05. Ich bin damals wochenlang überwiegend mit diesem Album "auf den Ohren" herumgelaufen. Bis heute knabber ich daran indem meine Rente entsprechend sch... aussieht. Meine "Lebensplanung" war damit finanziell im Eimer.
    An POP hängt mein Herz, weil es u.a. mein erstes U2 live Konzert war!
    An NLOTH weil ich eine ganz großartige Tour erleben durfte in vielen Städten, von denen ich vorher nie zu träumen wagte (13 Konzerte!)
    Ich glaube, dass äußere Einflüsse durchaus auch das "hören" bzw. das empfinden von Musik beeinflussen können. Ich jedenfalls nehme sie dann ewas anders wahr. Es sei denn, es ist totaler Schrott und das kann ich von keinem U2-Album behaupten.
    Music was my first love and it will be my last - my video-channel

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei RealThing für diesen Beitrag:


Ähnliche Themen

  1. How To Dismantle An Atomic Bomb
    Von These Days im Forum U2 Umfragen und Votings
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 00:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •