Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2001
    Alter
    17
    Beiträge
    2.027

    Songs of Experience - eine erste Rezension

    Nur noch drei Tage, dann erscheint U2's 14. Studioalbum 'Songs of Experience'.Gernot Schödl, Gitarrist von 'TribU2 - A Tribute To U2' hatte schon mal vorab offiziell die Gelegenheit für uns in das neue Album reinzuhören.Hier seine Rezension, exklusiv für U2tour - vielen Dank dafür:

    Weiterlesen auf u2tour.de...
    Diese Nachricht wurde automatisch erstellt und übernommen von www.u2tour.de/news

  2. Das folgende Mitglied bedankt sich bei u2tour.de News für diesen Beitrag:


  3. #2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    2

    Gitarre

    Zitat Zitat von u2tour.de News Beitrag anzeigen
    Nur noch drei Tage, dann erscheint U2's 14. Studioalbum 'Songs of Experience'.Gernot Schödl, Gitarrist von 'TribU2 - A Tribute To U2' hatte schon mal vorab offiziell die Gelegenheit für uns in das neue Album reinzuhören.Hier seine Rezension, exklusiv für U2tour - vielen Dank dafür:

    Weiterlesen auf u2tour.de...
    Ich hatte auch schon Gelegenheit in SOE reinzuhören. Stimme der Rezension insbesondere zum Punkt "Edge - wo ist die Gitarre" zu! Schade! Andererseits, Live sind U2 immer noch eine Macht. Joshua-Tree war optisch und musikalisch super! Insbesondere wegen der Arbeit des Gitarrenmeisters.... 🎸

  4. #3
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    1

    Sehr schöne Kritik

    hab das Album jetzt ein paar mal durchgehört. ist eher eine sammlung von gedanken und kein stringentes album.
    auf der einen seite viel tiefer und intensiver als SOI, auf der anderen seite auch teilweise sehr kitschig.
    erinnert mich ein wenig an No Line, irgendwie fehlt der Faden. die ruhigen, atmospärischen songs sind allesamt extrem gut, erst recht die texte.
    die wenigen rock und möchtegern popsongs stören diese atmosphäre irgendwie. wie auch immer, hammer opener!
    diese radio single versuche seit I'll go crazy habe ich nie verstanden, verstehe ich auch bei You're the best thing nicht. für mainstream radio ist es immer noch nicht flach genug und für alle die musik und u2 lieben, ist es eher langweilig.
    diese obsession mit pop hits verstehe ich nicht. mir sind zetilos gute songs und texte viel wichtiger und lieber und davon sind hier wirklich mal wieder ein paar mehr dabei.
    highlights: Love is all we have left, The little things, Love is bigger, Landlady.
    Ach ja, was ist wohl aus North Star geworden? Fand das war ein Hammer song...

  5. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Rick Forester für diesen Beitrag:


Ähnliche Themen

  1. Songs Of Experience Promotour USA
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 15:30
  2. 'Songs of Experience' am 1. Dezember?
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 20:21
  3. Neues zu Songs of Experience
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 13:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •