Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 141 bis 153 von 153
  1. #141
    Registriert seit
    30.11.2004
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    1.297
    Einfach noch kurz eingeworfen bezüglich der allgemeinen Stimmung. Natürlich nicht repräsentativ. Aus einer Schweizer Gewerkschaftszeitung. Der Typ ist wohl auch Sänger oder so was ähnliches, scheint auch bekannt zu sein dort.

    An U2-Sänger Bono
    worksms von Endo Anaconda, Schriftsteller, Poet und Stiller Haas - 16.11.2017
    Eigentlich wollte ich Dir eine Flaschenpost schicken. Paradise Island, Cayman oder Panama – egal, wir haben euch satt. Ich muss aufpassen, bei uns im Zwergenland ist drum jede Methode legal, die Allgemeinheit zu bescheissen, vorausgesetzt, man ist gut genug betucht. Von Firmen wie Glencore, Apple und Nike war nichts anderes zu erwarten. Von unseren Steuervermeidern im Bundeshaus auch nicht. Von Dir aber schon, Du Reserve-Jesus! Deine Landsleute leiden in der irischen Hölle, und Du parkierst Deine Kohle im Paradies. Fuck U2, Du Flasche! Eines Tages fliegen alle Lügen auf!

    Endo
    Denke, man kann das nicht mit vorangegangenen Schlagzeilen vergleichen. Bono ist das Gesicht geworden für das Thema Paradise Papers (meine Wahrnehmung).
    All those good people down on Jubilee Street
    They ought to practice what they preach

  2. #142
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    154
    "Deine Landsleute leiden in der irischen Hölle..."
    Ne, also repräsentativ ist dieser Beitrag nun wahrlich nicht.

    Mich wundert, dass sich Herr Sotscheck von der TAZ noch nicht zu einem Kommentar hat hinreißen lassen.
    Da kommt noch was, ich bin mir ziemlich sicher.:)

  3. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei CoolinInCali für dieses Posting:


  4. #143
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    xxx
    Beiträge
    1.594
    Zitat Zitat von ChrisCullen Beitrag anzeigen
    Einfach noch kurz eingeworfen bezüglich der allgemeinen Stimmung. Natürlich nicht repräsentativ. Aus einer Schweizer Gewerkschaftszeitung. Der Typ ist wohl auch Sänger oder so was ähnliches, scheint auch bekannt zu sein dort.



    Denke, man kann das nicht mit vorangegangenen Schlagzeilen vergleichen. Bono ist das Gesicht geworden für das Thema Paradise Papers (meine Wahrnehmung).
    Dem würde ich widersprechen - das ist Fanwahrnehmung - das ist die Queen deren Konterfei ständig eingeblendet wird


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Rom/ Dublin/ Amsterdam 2017
    Egal, was dir passiert: es gibt immer einen, der es kommen sah!

  5. #144
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Goslar
    Alter
    38
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von kirsten.e Beitrag anzeigen
    Dem würde ich widersprechen - das ist Fanwahrnehmung - das ist die Queen deren Konterfei ständig eingeblendet wird


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    So wird es für dich nicht langweilig!

  6. #145
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von ChrisCullen Beitrag anzeigen
    Einfach noch kurz eingeworfen bezüglich der allgemeinen Stimmung. Natürlich nicht repräsentativ. Aus einer Schweizer Gewerkschaftszeitung. Der Typ ist wohl auch Sänger oder so was ähnliches, scheint auch bekannt zu sein dort.

    Denke, man kann das nicht mit vorangegangenen Schlagzeilen vergleichen. Bono ist das Gesicht geworden für das Thema Paradise Papers (meine Wahrnehmung).
    Was für ein Honk der Typ (also dieser Endo Anaconda ... noch nie gehört)

  7. #146
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    xxx
    Beiträge
    1.594

    Wie man seine moralische Autorität verspielt: Bono und die Paradise Papers

    Zitat Zitat von edges Beitrag anzeigen
    So wird es für dich nicht langweilig!
    Du sprudelst nur so vor klugen und witzigen Sprüchen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von kirsten.e (17.11.2017 um 23:31 Uhr)
    Rom/ Dublin/ Amsterdam 2017
    Egal, was dir passiert: es gibt immer einen, der es kommen sah!

  8. #147
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.185
    Ein Litauischer Bürgermeister hat Bono zur Besichtigung der Mall eingeladen:

    http://www.njherald.com/article/2017...P/311169827#//

    hier wird die Sache natürlich auch behandelt (Celebrity net worth):

    "Is Bono A Hypocrite? The Answer May Lie In His Tax Returns"

    https://www.celebritynetworth.com/ar...e-tax-returns/

    Und ein Artikel, eher wider dem Trend:

    "Is it fair to label Bono a hypocrite over his tax affairs - or is hypocrisy just a part of life?"

    https://www.independent.ie/entertain...-36305907.html

  9. Das folgende Mitglied bedankt sich bei colaniloani für diesen Beitrag:


  10. #148
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    218
    https://www.suedtirolnews.it/unterha...u-viel-steuern

    Der ehemalige Gitarrist der englischen Rockband Oasis, Noel Gallagher, hält die Aufregung um Steuerflucht nach Enthüllungen wie zu den “Paradise Papers” für übertrieben. “Ich finde, dass wir alle viel zu viele Steuern zahlen, vom Zeitungsverkäufer bis zum Rockstar – aber lassen wir das. Ich sage mehr, wenn ich mal erwischt werden sollte”, sagte der 50-Jährige dem “Zeit-Magazin”.

    Gleichwohl sei er froh, dass sein Name in den jüngsten Enthüllungen keine Rolle spiele. Dem U2-Sänger Bono war es zuletzt anders ergangen.

    Seinen Bruder und ehemaligen Oasis-Bandkollegen Liam Gallagher (45) bezeichnete Noel als “Vollidioten”. Liam wiederum hält seinen älteren Bruder dem “Zeit-Magazin” zufolge für einen Weltverbesserer. “Zurzeit ist er dabei, sich in einen kleinen Bono zu verwandeln. Demnächst predigt er noch in einer Kirche – warten Sie es ab!”, sagte Liam. Die Brüder sind seit Jahren zerstritten. Noel Gallagher veröffentlicht am Freitag sein neues Album “Who Built The Moon?”.

  11. #149
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von Noven Beitrag anzeigen
    https://www.suedtirolnews.it/unterha...u-viel-steuern

    Der ehemalige Gitarrist der englischen Rockband Oasis, Noel Gallagher, hält die Aufregung um Steuerflucht nach Enthüllungen wie zu den “Paradise Papers” für übertrieben. “Ich finde, dass wir alle viel zu viele Steuern zahlen, vom Zeitungsverkäufer bis zum Rockstar – aber lassen wir das. Ich sage mehr, wenn ich mal erwischt werden sollte”, sagte der 50-Jährige dem “Zeit-Magazin”.

    Gleichwohl sei er froh, dass sein Name in den jüngsten Enthüllungen keine Rolle spiele. Dem U2-Sänger Bono war es zuletzt anders ergangen.

    Seinen Bruder und ehemaligen Oasis-Bandkollegen Liam Gallagher (45) bezeichnete Noel als “Vollidioten”. Liam wiederum hält seinen älteren Bruder dem “Zeit-Magazin” zufolge für einen Weltverbesserer. “Zurzeit ist er dabei, sich in einen kleinen Bono zu verwandeln. Demnächst predigt er noch in einer Kirche – warten Sie es ab!”, sagte Liam. Die Brüder sind seit Jahren zerstritten. Noel Gallagher veröffentlicht am Freitag sein neues Album “Who Built The Moon?”.
    Recht hat er, der Noel...

  12. #150
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Marienmünster
    Beiträge
    1.586
    Scheint ihn doch intensiv zu beschäftigen.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1182547.html

  13. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei maihkel für dieses Posting:


  14. #151
    Registriert seit
    30.11.2004
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    1.297
    Nach der Presse wäre er ja verrückt, wenn ihn das nicht beschäftigen würde.
    All those good people down on Jubilee Street
    They ought to practice what they preach

  15. #152
    Registriert seit
    14.02.2014
    Alter
    52
    Beiträge
    21
    Wie er es auch macht, recht macht er es den Kritikern sicherlich wieder nicht.
    http://www.tagesschau.de/ausland/bon...apers-101.html

  16. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei JungHan s für dieses Posting:


  17. #153
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    xxx
    Beiträge
    1.594

    Wie man seine moralische Autorität verspielt: Bono und die Paradise Papers

    Ja das habe ich auch gesehen- guter Schritt
    Rom/ Dublin/ Amsterdam 2017
    Egal, was dir passiert: es gibt immer einen, der es kommen sah!

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. ZDF Musiktipps: Bono Vox und seine Band U2
    Von Bassman im Forum U2 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 18:49
  2. Bono plant seine Beerdigung!
    Von Wall Street im Forum U2 Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 13:08
  3. Fan-Support für Bono und seine Familie
    Von sun im Forum U2 Links
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2001, 21:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •