Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2001
    Alter
    17
    Beiträge
    1.999

    Songs Of Experience Tracklist (inoffiziell)

    Die offizielle Ankündigung von 'Songs Of Experience' steht unmittelbar bevor. Gerade erst ist die Tracklist des neuen Albums aufgetaucht. Guckt es Euch an!

    Weiterlesen auf u2tour.de...
    Diese Nachricht wurde automatisch erstellt und übernommen von www.u2tour.de/news

  2. #2
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    bei Osnabrück
    Alter
    48
    Beiträge
    373
    13 neue Songs. Von denen wir 3 mehr oder weniger kennen.
    Also noch 10 wirklich Unbekannte....yes!!! Plus Book of your heart.
    Klasse, die Vorfreude steigt minütlich.

  3. #3
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    44
    Beiträge
    1.949
    Hieß es nicht die Deluxe Vinyl hätte noch Track(s) die nicht auf der Deluxe CD wären? Kann ich mir bei 16 Tracks kaum vorstellen, es sei denn etliche der Songs haben "Überlänge".

    Ist dank der ganzen Leaks keine große Überraschung die Tracklist. Bis auf Ordinary Love . Das wäre auch mein Tipp für den Extra Vinyl Song, sollte auf der CD nicht alles Platz haben.

    Und "Lights Of Home" ist dann der Song mit der "ridiculous rock" und der string Version, wobei ich die Version die ich gehört habe jetzt nicht wirklich als "ridiculous rock" bezeichnen würde.

    Vorfreude steigt....

  4. #4
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Allgäu
    Alter
    29
    Beiträge
    2.336
    13 Songs, nicht schlecht.

    Aber wegen der Deluxe-Version und den drei darauf vorhandenen Tracks bin ich noch etwas irritiert. Gibt es die dann nur auf Vinyl und nicht auf CD? Oder kann man das jetzt noch nicht sagen?
    "We might lose some of the pop kids, but we don't need them." Bono, 1992

    Der Film- und Kinoblog der Popcornguys

  5. #5
    Registriert seit
    31.10.2001
    Beiträge
    3.554
    Ich vermute, dass es auf folgendes hinauslaufen wird:

    Standard digital mit 13 Tracks
    Deluxe digital mit 16 Tracks
    Standard-CD mit 13 Tracks
    Deluxe-CD mit 16 Tracks
    Standard-Vinyl mit 16 Tracks (kann mir nicht vorstellen, dass die zwei verschiedene Vinyl-Fassungen pressen lassen haben)
    Deluxe Vinyl (Vinyl + Deluxe-CD + etwas Schnickschnack; die Box halt)

    Das mit dem "mehr musikalischer Inhalt bei der Vinyl als bei der CD" würde sich dann auf die Standard- und eben nicht auf Deluxe-Versionen beziehen.

  6. Die folgenden 5 Mitglieder bedanken sich bei Hewson für dieses Posting:


  7. #6
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Allgäu
    Alter
    29
    Beiträge
    2.336
    Ja, so wäre das okay. Und wenn es die vermeintlich drei zusätzlichen Tracks nicht auf einer CD gibt, wäre es schön, wenn man sie zumindest als mp3 bei Amazon oder so kaufen könnte. Ich mag das, wenn ich auf dem PC mit den Tracks ein bisschen hin und her jonglieren kann - und eine Platte krieg ich nun mal nicht ins Laufwerk rein, egal, wie ich schiebe. Dass Vinyl an und für sich edler aussieht und sie bei der Gestaltung Wert drauf legen - das ist natürlich fein.
    "We might lose some of the pop kids, but we don't need them." Bono, 1992

    Der Film- und Kinoblog der Popcornguys

  8. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei PrestoPhisto für dieses Posting:


  9. #7
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    44
    Beiträge
    1.949
    Das wäre ideal. Wobei zwei verschiedenen CDs pressen ähnlich dämlich wie zwei verschiedene Vinyls pressen wäre...

    Evtl. stimmte die Info von u2songs.com ja auch nicht und es sind doch 2 CDs. Bei der Box lag man ja auch daneben und so verlässlich sind die Angaben von Amazon oft nicht.

    Oder die Deluxe CD hat tatsächlich nur 15 Tracks. Bei 74 Minuten Laufzeit einer Standard-CD kann das bei 16 Tracks schon eng werden. Mindestens The Blackout und The Little Things That Give You Away gehen über 5 Minuten. Und wenn ein Track (zumindest auf dem Papier) wie ein Fremdkörper wirkt dann das "alte" Ordinary Love.

  10. #8
    Registriert seit
    31.10.2001
    Beiträge
    3.554
    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Wobei zwei verschiedenen CDs pressen ähnlich dämlich wie zwei verschiedene Vinyls pressen wäre...
    Das ist erheblich weniger aufwendig und bei CDs zudem absolut üblich. Es hat sich doch weitgehend etabliert, eine Standard- und eine Deluxe-Cd mit 3 oder 4 Tracks mehr als die Standard-Version zu veröffentlichen. Die Produktion von beispielsweise 500 Einheiten Standard-CDs sowie 500 Einheiten Deluxe-CDs (mit anderem Inhalt) dürfte produktionstechnisch nicht sehr viel aufwendiger sein als 1.000 Einheiten nur eines einzigen Formats. Bei Vinyl sieht das dagegen ganz anders aus. Da muss für jedes andere Format ein ziemlich aufwendiger und damit auch kostspieliger Produktionsprozess (vgl dazu etwa: http://www.vinylcutting.de/schallpla...allplatte.html) durchlaufen werden. Einfacher wäre es da noch, denselben Inhalt in verschiedene Ausgaben (schwarzes und andersfarbiges Vinyl) zu pressen, weil dabei das Ausgangsprodukt, das sozusagen als Pressvorlage dient, jeweils dasselbe ist. Genau das geschieht zur Erhöhung des Absatzes bekanntermaßen ja auch bei vielen Veröffentlichungen. Die (analoge) Produktion von Vinyl ist in Relation zu digital (Download bzw. CD) mit Abstand der kostenintensivste Vertriebsweg von Musik.

    Wenn das reguläre Album eine Laufzeit von nicht mehr als einer Stunde hat, passen im Übrigen die drei Bonustracks m.E. locker auf eine 1CD mit drauf. Was für mich auch dafür spricht, dass es genau so sein wird, ist das Bild vom Inhalt der Box, denn: Es hieß, die Standard-CD erscheine im Jewel Case. Die Box beinhaltet offensichtlich keine CD im Jewel Case, sondern eine im Pappcover. Daher gehe ich davon aus, dass wir die 1CD Deluxe CD auf dem Foto der Box sehen.
    Geändert von Hewson (31.10.2017 um 11:39 Uhr)

  11. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Hewson für diesen Beitrag:


  12. #9
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Allgäu
    Alter
    29
    Beiträge
    2.336
    Wobei "Ordinary Love (Extraordinary Mix)" schon geil klingt.
    "We might lose some of the pop kids, but we don't need them." Bono, 1992

    Der Film- und Kinoblog der Popcornguys

  13. #10
    Registriert seit
    22.04.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    2.668
    Hieß es nicht, das aus "Little Things" ein neuer Track "There Is A Light" wurde?
    Nun werden beide einzeln aufgeführt. Zudem heißt es nun "13 (There Is A Light)"...

    Soll ja laut Bono von seinem Sohn handeln. War Bono etwa krank und hat dies "erfolgreich" verschweigen können? So wirklichen Durchblick hab ich keinen. Wenn ich mir aber vorstelle, meinem Sohn (Selbst nun auch in die Fußstapfen seines Herren getreten) einen Song, mit dem Titel "13 (There Is A Light) zu widmen, dann regt das meine Gedankengänge etwas an.

    Edit:

    Hardti wusste mehr...
    Interessante Ansätze!
    Geändert von Achtung//Baby (31.10.2017 um 12:00 Uhr)

  14. #11
    Registriert seit
    03.05.2001
    Beiträge
    1.383
    Zitat Zitat von Achtung//Baby Beitrag anzeigen
    Hieß es nicht, das aus "Little Things" ein neuer Track "There Is A Light" wurde?
    Nun werden beide einzeln aufgeführt. Zudem heißt es nun "13 (There Is A Light)"...

    Soll ja laut Bono von seinem Sohn handeln. War Bono etwa krank und hat dies "erfolgreich" verschweigen können? So wirklichen Durchblick hab ich keinen. Wenn ich mir aber vorstelle, meinem Sohn (Selbst nun auch in die Fußstapfen seines Herren getreten) einen Song, mit dem Titel "13 (There Is A Light) zu widmen, dann regt das meine Gedankengänge etwas an.

    Edit:

    Hardti wusste mehr...
    Interessante Ansätze!

    Little Things sollte closer sein. Letzte Woche tauchte dann der Q-Artikel auf. In dem Stand, dass There is a light Closer wäre. Daher kam die Vermutung, der Dong sei umbenannt worden. Jetzt sehen wir, dass Little Things einfach an eine andere Stelle gerutscht ist.

  15. #12
    Registriert seit
    22.04.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    2.668
    Zitat Zitat von bbking Beitrag anzeigen
    Little Things sollte closer sein. Letzte Woche tauchte dann der Q-Artikel auf. In dem Stand, dass There is a light Closer wäre. Daher kam die Vermutung, der Dong sei umbenannt worden. Jetzt sehen wir, dass Little Things einfach an eine andere Stelle gerutscht ist.
    Richtig, aber in einem Interview zitierte Bono eine Zeile aus "There Is A Light". Welche das war, weiss ich jetzt gerade nicht. Spielt auch keine Rolle. Jedenfalls war es eine Zeile aus "Little Things" und daraus konnte man zumindest vermuten, dass der ursprüngliche Song nun "There Is A Light" heißen "muss". Dem scheint aber nicht so.
    Eher noch, das beide Songs in Bezug zueinander stehen könnten, wenn das bei anderen Songs des Albums ähnlicher Fall ist.

  16. #13
    Registriert seit
    31.10.2001
    Beiträge
    3.554
    Zitat Zitat von Achtung//Baby Beitrag anzeigen
    in einem Interview zitierte Bono eine Zeile aus "There Is A Light". Welche das war, weiss ich jetzt gerade nicht. Spielt auch keine Rolle. Jedenfalls war es eine Zeile aus "Little Things" und daraus konnte man zumindest vermuten, dass der ursprüngliche Song nun "There Is A Light" heißen "muss".
    Ich glaube da verwechselst du was.

  17. #14
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    44
    Beiträge
    1.949
    Zitat Zitat von Achtung//Baby Beitrag anzeigen
    Richtig, aber in einem Interview zitierte Bono eine Zeile aus "There Is A Light". Welche das war, weiss ich jetzt gerade nicht. Spielt auch keine Rolle. Jedenfalls war es eine Zeile aus "Little Things" und daraus konnte man zumindest vermuten, dass der ursprüngliche Song nun "There Is A Light" heißen "muss". Dem scheint aber nicht so.
    Eher noch, das beide Songs in Bezug zueinander stehen könnten, wenn das bei anderen Songs des Albums ähnlicher Fall ist.
    Das war die Annahme von u2songs.com, weil es in Little Things die Zeile "A light has been turned on" gibt. Hat sich aber ja jetzt als falsch herausgestellt.

  18. #15
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    3.046
    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Das war die Annahme von u2songs.com, weil es in Little Things die Zeile "A light has been turned on" gibt. Hat sich aber ja jetzt als falsch herausgestellt.
    Dieses Lichtmotiv "scheint" das (oder ein) Leitmotiv zu sein (schon beim Bühnendesign SOI-Tour, Glühbirne). Jetzt mit SOE eventuell noch mehr Licht?

    In Blackout wird häufig das Licht aus gemacht und schon in Song for Somone hat Bono Sorge, dass das Licht ausgeht. Dann gibt es also noch "Lights" of Home und 13 (There is a "light") und dann noch in the little things - "a light had been turned on" - und schon bei Iris geht es ja so los: the star, that gives us "light".

    Wahrscheinlich vor allem im Hinblick auf die christlichen Symbolik des Lichts zu sehen -

    https://de.wikisource.org/wiki/Chris...Symbolik/Licht
    Geändert von colaniloani (31.10.2017 um 16:32 Uhr)

  19. Das folgende Mitglied bedankt sich bei colaniloani für diesen Beitrag:


  20. #16
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von colaniloani Beitrag anzeigen
    Dieses Lichtmotiv "scheint" das (oder ein) Leitmotiv zu sein (schon beim Bühnendesign SOI-Tour, Glühbirne). Jetzt mit SOE eventuell noch mehr Licht?

    In Blackout wird häufig das Licht aus gemacht und schon in Song for Somone hat Bono Sorge, dass das Licht ausgeht. Dann gibt es also noch "Lights" of Home und 13 (There is a "light") und dann noch in the little things - "a light had been turned on" - und schon bei Iris geht es ja so los: the star, that gives us "light".

    Wahrscheinlich vor allem im Hinblick auf die christlichen Symbolik des Lichts zu sehen -

    https://de.wikisource.org/wiki/Chris...Symbolik/Licht
    Na, das passt doch zu einem Dezember release Ich werde rund um Weihnachten, insbesondere an jedem Adventssonntag und dann "unter dem Baum" ständig Liedzeilen aus SoE im Kopf haben...gibt schlimmeres.
    "I only know two words in german: Bayern München" (Bono, 2001).
    "Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an Fakten hält, wird es schwierig." (Campino)

  21. #17
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    rechter Niederrhein
    Alter
    43
    Beiträge
    2.237
    Zitat Zitat von PrestoPhisto Beitrag anzeigen
    Wobei "Ordinary Love (Extraordinary Mix)" schon geil klingt.
    evtl eine Acoustic Version die man oft und wohl gerne gespielt hat

  22. Das folgende Mitglied bedankt sich bei chris@diniland für diesen Beitrag:


  23. #18
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Allgäu
    Alter
    29
    Beiträge
    2.336
    Zitat Zitat von chris@diniland Beitrag anzeigen
    evtl eine Acoustic Version die man oft und wohl gerne gespielt hat
    Könnte sein. Wobei für mich "extraordinary" für mich etwas großspuriger klingt als "acoustic". Vielleicht ja wieder so eine Afrika-Version wie es sie vor ein paar Jahren für "A Sort Of Homecoming" gab? Aber wir werden sehen, beziehungsweise hören.
    "We might lose some of the pop kids, but we don't need them." Bono, 1992

    Der Film- und Kinoblog der Popcornguys

  24. #19
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    958
    Jaja so n Tracklist hat schon was. Man freut sich das es Infos zum Album gibt, aber schlauer ist man mit der Tracklist auch nicht. Nicht mal über die Länge des Albums verrät ne Tracklist etwas. 13 Songs können auch nach 40 Minuten zu Ende sein.


    Die Songtitel sind mal wieder etwas länger geworden. Ist aber auch kein Hinweis auf irgendetwas.
    not verified fan

  25. #20
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Malta
    Alter
    34
    Beiträge
    210
    Zitat Zitat von PrestoPhisto Beitrag anzeigen
    Vielleicht ja wieder so eine Afrika-Version wie es sie vor ein paar Jahren für "A Sort Of Homecoming" gab?
    Gab es da was oder verwechselst du das mit der Streets "Africa Version" (Soweto Gospel Choir)?

    Sagt mir gar nichts und ich konnte dazu auf die schnelle auch nichts finden.

    Wär super wenn du dazu mehr Infos hättest, würde für den Fall der Fälle gern reinhören.

    Danke

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 'Songs of Experience' am 1. Dezember?
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 20:21
  2. Neues zu Songs of Experience
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 13:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •