Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2001
    Beiträge
    1.416

    Was ist los bei u2.com?

    Nachdem ich heute lese, dass u2.com zum zweiten Mal vor dubiosen Tourdaten warnt, nutze ich den Abend für eine Generalkritik! Eigentlich könnte es mir egal sein, aber irgendwie auch nicht. U2.com ist die wahrscheinlich schlechteste website aller intern. Bands. Vielleicht gewinnen sie ja damit sogar einen Grammy?

    Wenn ich u2.com besuche, habe ich den Eindruck, am 27. Februar erscheint nicht NLOTH sondern HTDAAB (Gott, diese Buchstaben). Wieso gucken mich immer noch diese vier Gestalten vom HTDAAB-Cover an? Hallo? Überhaupt: Das ganze Design im Stile von HTDAAB. Lachhaft.

    Höhepunkte der letzten News sind die Hinweise auf die Berichte im Q Mag und im Rolling Stone. Und der Gipfel, die Inhalte werden noch als Knaller auf u2.com verkauft. Das sind sie ja auch, aber irgendwie haben Henne und Ei (oder so was) die Rollen getauscht. Eigentlich müsste doch u2.com die News machen und RS und Q können anschl. berichten.

    Sehr schön auch, dass Moderatorin Bajagirl noch kurz vor Annahmeschluss für neue Mitgliedschaften alle User eindringlich aufforderte, auslaufende Mitgliedschaften unbedingt zu verlängern (wg. Presale und so was). Kurz darauf erfahren wir: Alles Blödsinn. Es gibt etwas ganz Neues.

    Mal sehen, wann Live Nation das Ruder übernimmt. Da die mit dem Album aber nix zu tun haben, scheinen sie es nicht eilig zu haben.

    Nun zuguterletzt erheben sie diesen Blog-u2-tour-dates-2009 (oder wie der heißt) zu großen Ehren, indem auf diese sinnlose Ansammlung von Daten und Ticketbestellmögl. nach Monaten reagiert wird.

    Und immer daran denken liebe Forumler: Sobald die Tourdaten feststehen, erfahrt ihr es auf u2.com. Oder vorher auf u2tour.de!!!!

    Viel Erfolg weiterhin, u2.com!

    Viele Grüße, bbking

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.919
    Kann dem nur beipflichten - die Seite ist einfach nur ... schei.. äh schrott. Obwohl ich zahlendes Mitglied bin, gehe ich extrem selten auf diese grauselige Seite. Man kann nur hoffen, dass das demnächst (hoffentlich bald!) besser wird. Schlimmer gehts nimmer....
    Verwunderlich auch, dass ich in der letzten Zeit keine mail bekommen habe z.B. bezüglich der neuen CD. Schon gar nix wegen Verlängerung oder "Nicht-Verlängerung". Nix...
    Vielleicht sollte ich mal prüfen, ob ich überhaupt noch Mitglied bin, habe mich dort schon ewig nicht mehr eingeloggt.
    Die Neuigkeiten gibts hier tausendmal eher und besser. Ein Glück, dass es euch gibt!

  3. #3
    Registriert seit
    23.09.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    1.153
    Das stimmt, für eine Fanseite eine der größten Bands der Welt ist die Seite wirklich gruselig. Allein diese Aufmachung und das "Enter here". Ganz zu schweigen von der Textgröße der News, hab immer eine Lupe parat liegen, wenn ich etwas lesen will
    *** 03.08.2005 Vertigo Tour München *** 03.08.2009 360° Tour Gelsenkirchen *** 12.08.2010 360° Tour Hannover *** 17.10.2015 I&E Tour Köln ***

  4. #4
    Registriert seit
    08.11.2008
    Alter
    53
    Beiträge
    624
    Ich finde die Seite (v.a. als zahlendes Mitglied) auch wenig überzeugend. Da hat jede Dorfkapelle einen besseren Internetauftritt.

    Nachdem das Release-Datum für NLOTH verkündet wurde, habe ich gedacht, dass jetzt die PR-Maschine anläuft und wir von allen Ecken und Enden damit bombadiert werden. Stattdessen habe ich eher den Eindruck, dass die Jungs in eine Art Katatonie verfallen sind. Komisch.

    U2.com könnte wenigstens so etwas machen, damit der geneigte Fan sich denken kann, dass im Hintergrund fieberhaft am neuen Design gearbeitet wird:

    http://blueoctoberfan.com/dirtroom/index.php
    Every minute from this minute now
    We can do what we like anywhere

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nähe Baldeneyer See ;-)
    Beiträge
    680
    Ich denke, wir sind uns einig, dass u2.com grottenschlecht ist - unglaublich, dass ich U2 so etwas "leistet". Welcher "Dienstleister" hat das den verbrochen (programmiert)? Der müsste doch längst schon pleite sein...

    Vor längerer Zeit hatte ich auch kurz Kontakt mit 'Bajagirl' - sie sagte, dass sie kein Kontakt zur Band hat, sondern nur auf Infos des Managements angewiesen ist. Scheinbar lässt man die gute Frau auch eher im Regen stehen...

  6. #6
    Registriert seit
    08.11.2008
    Alter
    53
    Beiträge
    624
    Zitat Zitat von Chrisse Beitrag anzeigen
    unglaublich, dass ich U2 so etwas "leistet". Welcher "Dienstleister" hat das den verbrochen (programmiert)?
    Ich muss mich beruflich mit solchen Sachen auch auseinandersetzen. Und wenn mir ein Webdesigner solcher Seiten präsentieren würde, würde ich ihn nach Hause schicken mit dem Arbeitsauftrag, erst nochmal ein paar Bücher zum Thema Webseitengestaltung zu lesen und nach dessen erfolgtem Studium nochmal von vorne zu beginnen.
    Every minute from this minute now
    We can do what we like anywhere

  7. #7
    Registriert seit
    31.03.2002
    Ort
    Sprockhövel
    Alter
    32
    Beiträge
    3.658
    Ich habe zum Glück nie für u2.com Geld ausgegeben und werde das auch niemals tun (sofern sich das Konzept nicht ändert). Nur wegen Exklusiv-VVK und ner Slane-CD die Kohle rauszuhauen, seh ich nicht ein, zumal man Tickets auch billiger bekpmmen kann und die meisten die veröffentlichten "Bonus-Songs" eh irgendwo lange vorher rumfliegen haben...

  8. #8
    Registriert seit
    18.02.2003
    Ort
    Dithmarschen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.899
    Wenn ich so etwas hier lese, bin ich auch richtig froh, daß ich noch nicht auf dieser Internetseite angemeldet bin.
    Ich würde mich höchstens nur wegen einem Grund auf dieser Plattform anmelden: Wenn man als Fanmitglied bessere Karten für ein Konzert bekommen würde. (siehe Depeche Mode)
    Jedoch würde ich mich nicht, was eigentlich der Sinn einer Internetseite sein sollte, wegen der brandheißen Infos über U2 dort anmelden.
    Dafür ist diese Seite einfach zu schlecht.
    Ich habe u2tour.de und das reicht mir.

    ciao
    aLEx - lEXi
    U2
    * 1976
    + 201?

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2008
    Alter
    53
    Beiträge
    624
    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Wenn ich so etwas hier lese, bin ich auch richtig froh, daß ich noch nicht auf dieser Internetseite angemeldet bin.
    Nun, wenn sich mir nicht bald mal der Vorteil als zahlendes Mitglied erschließt, werde ich meine Mitgliedschaft sicher nicht verlängern. Auch wenn mir die rund 25 Euros p.a. jetzt nicht weh tun, aber das Preis-/Leistungsverhältnis sollte stimmen. Auch - oder gerade - bei U2!
    Every minute from this minute now
    We can do what we like anywhere

  10. #10
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    2.904
    Ich finde die Seite auch grottenschlecht, wie kann man ein solches überaltetes Design mittlerweile über 4 Jahre aufrecht erhalten.
    Ich ging auch davon aus das mindestens 2 Monate vor Album Veröffentlichung die Seite komplett neu gestaltet würde aber nix bisher.
    Mit diesen Alibi News machen sie sich doch selbst nur lächerlich da sind andere inoffizielle Webseiten 100 Mal besser als dieser Haufen bei U2.com.
    Aber naja ich gebe die Hoffnung noch nicht auf es kann nur besser werden, vielleicht ändert sich das design ja 'pünktlich' zur Single Veröffentlichung.

  11. #11
    Registriert seit
    29.01.2002
    Alter
    41
    Beiträge
    2.280
    Soo schlimm ist's doch auch nicht. Die werden die Aufmachung an NLOTH anpassen, wenn U2 die Trackliste und die Cover bekanntgeben.

    Außerdem gibt's doch immerhin in gewisser Regelmäßigkeit News o.Ä. Die Hinweise auf die Artikel in Q und RS finde ich völlig in Ordnung...soll U2.com berichten, das U2 am Tag x von 9 bis 17 Uhr im Studio sind und möglicherweise Redakteure der wichtigen Zeitschriften empfangen, damit diese dann berichten können?

    Dass allerdings auf U2.com (auch in gewisser Regelmäßigkeit) lächerliche Fehler passieren ist natürlich unbestritten.

  12. #12
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von nullkommadrei Beitrag anzeigen
    Soo schlimm ist's doch auch nicht. Die werden die Aufmachung an NLOTH anpassen, wenn U2 die Trackliste und die Cover bekanntgeben.

    Außerdem gibt's doch immerhin in gewisser Regelmäßigkeit News o.Ä. Die Hinweise auf die Artikel in Q und RS finde ich völlig in Ordnung...soll U2.com berichten, das U2 am Tag x von 9 bis 17 Uhr im Studio sind und möglicherweise Redakteure der wichtigen Zeitschriften empfangen, damit diese dann berichten können?

    Dass allerdings auf U2.com (auch in gewisser Regelmäßigkeit) lächerliche Fehler passieren ist natürlich unbestritten.
    sehe ich auch so. es ist wahrlich kein augenschmaus und keine tolle seite, aber so schlecht wie sie gemacht wird, ist sie dann wohl auch nicht.

    auch wenn sich einige über die 32 dollar gebühren beschweren (was verlangen andere bands von mitglieder? zB police) und die angebote ins lächerliche ziehen, aber: VVKrecht und jährliche cd's (ja, man kann sie brennen, aber es ist was anderes das ganze hübsch verpackt zu haben!), das gesamte katalog online fürn stream (+ einige videos), 25% verbilligung auf einem einkauf, email account (ist ein witz, aber gibt es trotzdem!), ...ganz ehrlich, ich habe schon für wesentlich unsinnigere sachen 30 euro rausgeschmissen!

    bereut hab ich die mitgliedschaft noch nie...

  13. #13
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    ZOOROPA
    Alter
    44
    Beiträge
    2.124
    Naja, ich weiß zwar nicht wieviele Leutchen u2.com so gestalten aber ich bin mir sicher, dass der Kreis der aktiven User und natürlich der Klasse Admins hier bei uns im Forum um einiges größer ausfällt.
    Mich würde es daher nicht großartig wundern, wenn u2.com die Infos von uns hier abschreiben würde...
    TJTT 2017

  14. #14
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Dublin | Ireland
    Alter
    37
    Beiträge
    2.149

    This is a place called....

    Da frage ich mich nur inwiefern die Band selbst den EInfluß auf Ihre Seite hat und ob sie auch daran vielleiecht schludig ist, dass u2.com so vernachlässigt ist. Schließlich ist Internet zu dem wichtigsten Medium der Welt geworden und eine schlechte Homepage wirklich ein Nachteil sein kann. Da hat sich sogar Larry für die peinliche Aktion im 2005 entschuldigt also die müssen schon der Wert der Seite erkennen.
    Alles was ich hier schreibe representiert ausschliesslich meine persoenliche Meinung. Ich werde es deutlich unterstreichen wenn ich mich auf andere Meinungen berufe.

  15. #15
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    daheim
    Alter
    41
    Beiträge
    398
    Die Aufmachung von U2.com stört mich nicht wirklich. Was mich nervt sind die angeblich so tollen Geschenke für eine Mitgliedschaft. Wenn es jedes Jahr was neues und außergwöhnliches gäbe. Aber so ist es ja nicht.
    Und überhaupt sollte U2.com eine Möglichkeit zum Bootleg-Download anbieten wie es andere Bands wie z. B. Metallica oder Pearl Jam machen.

  16. #16
    Registriert seit
    24.12.2008
    Beiträge
    261
    Bin auch zahlendes Mitglied, aber die Seite reizt mich überhaupt gar nicht. Die Aufmachung der Seite finde ich auch gruselig, Sachen wie der e-Mail Acount (unnötig wie noch was - und funktioniert immer noch nicht, glaub ich) sind einfach lächerlich. Hat man mal sein Passwort vergessen und fordert ein Neues an, so bekommt man erst gar keine Antwort. Und von eine Verlängerung der Mitgliedschaft hab ich bisher auch rein gar nix gehört.

    Alles in allem sollte die Band mehr Einfluss auf die Seite nehmen und diese auch verbessern. Internet-Auftritte anderer Bands sind zwar auch nicht das gelbe vom Ei, aber ein bisschen besser darf's dann doch schon sein...

  17. #17
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    174
    Also wenn ich mich recht erinnere, dann ist für die U2-Seite ein gewisser Sebastian Clayton verantwortlich. Na sowas, Adams Bruder heisst genau so...

  18. #18
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    Bonn
    Alter
    45
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von popmartian Beitrag anzeigen
    ... VVKrecht und jährliche cd's (ja, man kann sie brennen, aber es ist was anderes das ganze hübsch verpackt zu haben!), das gesamte katalog online fürn stream (+ einige videos), 25% verbilligung auf einem einkauf, email account (ist ein witz, aber gibt es trotzdem!), ...ganz ehrlich, ich habe schon für wesentlich unsinnigere sachen 30 euro rausgeschmissen!

    bereut hab ich die mitgliedschaft noch nie...

    Das kann ich so unterschreiben.

    Was ich trotzdem ein bisschen schade finde, ist, dass man als zahlendes Mitglied zwar immer wieder mal Video-Einblicke ins "Studioleben" der Band bekommen hat, aber noch keine einzige Note aus dem neuen Album zu hören bekam.
    Wenn nun schon spekuliert wird, dass in der nächsten Woche die Single irgendwo im Radio gespielt wird, warum bekomme ich als zahlendes Mitglied nicht wenigstens mal einen 30-Sekunden-Auszug als Schmankerl angeboten?

    Insgesamt könnte ich mir aber vorstellen, dass u2.com in den nächsten Monaten mit der neuen Platte und dem anstehenden Relaunch schon um einiges besser werden wird.
    15.12.89 DO • 29.5.92 FFM • 2.6.93 FFM • 6.6.93 ST • 3.8.93 NIJ • 27.7.97 K • 20.8.97 H • 12.7.01 K • 29.7.01 B • 5.8.01 ANT • 12.6.05 GE • 13.7.05 ADAM • 23.7.05 ROM • 18.7.09 B • 1.8.09 GÖT • 14.8.09 LON • 18.9.10 PAR • 17.9.15 S • 25.9.15 B

  19. #19
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    31
    Beiträge
    1.155
    Zitat Zitat von bbking Beitrag anzeigen
    Wenn ich u2.com besuche, habe ich den Eindruck, am 27. Februar erscheint nicht NLOTH sondern HTDAAB (Gott, diese Buchstaben). Wieso gucken mich immer noch diese vier Gestalten vom HTDAAB-Cover an? Hallo? Überhaupt: Das ganze Design im Stile von HTDAAB. Lachhaft.
    Na ja, weil vielleicht das neue Album mit dazugehörigem Cover noch nicht raus ist? Wenn du das Album vorbestellst siehst du ja auch nur irgendwelche live Pics oder das Promo Foto aus Fez.
    Die Seite in den Farben der Bombe bzw. dem Vertigo Tourkonzept finde ich nicht unbedingt schlimm. Kann ich mich irgendwie nicht drüber aufregen.
    Und wenn ich mir Seiten anderer Band so anschaue dann sind wir mit U2.com noch gut bedient.
    Ob man die 30€ für die Mitgliedschaft rausschmeißt bleibt ja jedem selber überlassen.
    U2 2017: Berlin - Amsterdam - Dublin
    Hear their heartbeat
    We hear their heartbeat

  20. #20
    Registriert seit
    30.04.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.919
    Gegen schwarz/rot ist ja nichts einzuwenden, aber die Seite ist grundsätzlich total unübersichtlich. Und z.B. auf der "Musik"-Seite ist blaue Schrift und darunter noch dunkelblaue Schrift auf grauem Grund, die so gut wie gar nicht zu lesen ist. Und ich fände auch schön, wenn es ein bisschen mehr exklusive Infos für zahlende Mitglieder gäbe. Wobei diese sich ja so schnell verbreiten würden, inkl. evtl. Songschnipsel, dass sie wohl nur sehr kurz "exklusiv" wären.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. U2.com warnt vor Ticketkauf
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 15:33
  2. Neues von u2.com
    Von u2tour.de News im Forum U2Tour.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •